News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge Grün-/Flächenpflege

Kubota-Care – verlängerte Gewährleistung für Rasenpflege-Maschinen

Betriebs- und Kostensicherheit, eine verlängerte Gewährleistung und flexible Optionen – mit dem nun auch für die Produkte der Kompakt-Traktoren, RTVs und Rasentraktoren verfügbaren Kubota-Care-Programm profitieren Kunden langfristig von ihren Arbeitsgeräten. Die verlängerte Gewährleistung Kubota-Care ist bereits seit einiger Zeit für die landwirtschaftlichen Traktoren der M-Serie verfügbar, nun ist Kubota-Care auch für Kompakt-Traktoren, RTVs und Rasentraktoren erhältlich. Es sichert den Wert der Maschine langfristig. Kubota steht für sehr gute japanische Qualität, die auch härtesten Arbeitsbedingungen standhält. Die verlängerte Gewährleistung schützt nun zusätzlich vor den Folgen unvorhergesehener Schäden.

Flexibler Schutz für jedes Modell

Der Zeitraum der verlängerten Gewährleistung umfasst fünf Jahre bzw. bis zu 5.000 Betriebsstunden (je nachdem, was zuerst eintritt): Bei den Baureihen B1, L1, GR, Z sowie RTV ist Kubota-Care von nun an fester Bestandteil – die Gewährleistungsverlängerung ist hierbei auf fünf Jahre bzw. 2.000 Betriebsstunden ausgelegt. Die Baureihen B2, L2, BX und ST sind optional mit Kubota-Care verfügbar. Der Zeitraum erstreckt sich auf fünf Jahre bzw. 2.000 bis 5.000 Betriebsstunden (in 500er-Schritten flexibel wählbar). Die Baureihen F, ZD, GZD und G sind ebenso optional mit der verlängerten Gewährleistung für fünf Jahre bzw. 1.000 bis 2.500 Betriebsstunden (in 250er-Schritten flexibel wählbar) verfügbar.

Vorteile des Angebots

Das System bietet dem Kunden vielfältige Vorteile. So erhalten Kubota-Care-Kunden ein Höchstmaß an Betriebs- und Kostensicherheit – denn im Falle eines Gewährleistungsanspruchs entstehen keine weiteren Kosten. Alle Ersatzteile, Schmierstoffe und die Arbeitszeit für anfallende Reparaturen sind inklusive. Ein Selbstbehalt wie bei vielen anderen Anbietern fällt nicht an. Der Anwender hat zudem – abhängig von der gewählten Maschine – die Wahl zwischen flexiblen Gewährleistungszeiträumen von fünf Jahren oder bis zu 5.000 Betriebsstunden (je nachdem, was zuerst eintritt). Dieser Zeitpunkt entspricht dem durchschnittlichen Verkaufszeitpunkt.

Anfallende Reparaturen werden von speziell für Kubota-Maschinen ausgebildeten Fachkräften ausgeführt. Dabei werden ausschließlich Original-Kubota-Ersatzteile verwendet. Die gesamte Abwicklung erfolgt über den Kubota-Vertriebspartner vor Ort. Die verlängerte Gewährleistung ist zudem an die Maschine gebunden, d.h. auch beim Verkauf vor Ablauf der Laufzeit bleibt der Schutz bestehen und wird dann an den neuen Besitzer übertragen. Damit wird der Wiederverkaufswert deutlich gesteigert. Um den vollen Schutz zu erhalten, ist eine Wartung gemäß der Kubota-Wartungsrichtlinien notwendig. Kubota-Care stellt eine vollwertige Verlängerung der Gewährleistung dar. Diese umfasst alle Komponenten, die von der gesetzlichen Gewährleistung abgedeckt werden. Falls eine Gewährleistungsreparatur nötig ist, entstehen so keine Kosten für den Kunden.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn