Partner

Kompakte Wildkrautbürste AS 30 WeedHex von AS-Motor

Lesedauer: min

Als umweltfreundliche Alternative zur chemischen Keule sind die Wildkrautbürsten von AS-Motor nicht mehr wegzudenken. Neben der AS 50 WeedHex, die vor allem im professionellen Bereich zum Einsatz kommt, ist die kompakte AS 30 WeedHex für kleinere und unebene Flächen seit Jahren fester Bestandteil des Produktportfolios. Für eine weitere Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit sorgt das seit diesem Frühjahr verfügbare Stützrad, lässt der schwäbische Hersteller wissen.

Ein nachträglich an alle AS 30 montierbares Stützrad erhöhe die Bedienerfreundlichkeit nochmals erheblich. Das feststellbare Führungsrad eliminiere beim Bürsten auftretende Seitenkräfte spürbar und erleichtere es dem Benutzer, die Bürste konstant zu führen. Eine integrierte und einstellbare Feder ermögliche es, den Anpressdruck der Bürsten auf unterschiedlichen Oberflächen gleichmäßig zu halten. Ermüdungsfreieres Arbeiten und ein homogenes Reinigungsresultat seien das Ergebnis.

Hohes Drehmoment durch Motor-Bürsten-Untersetzung

Die AS 30 WeedHex zeichne sich durch ein stabiles Gehäuse mit integriertem Bürstenantrieb aus, heißt es in der Mitteilung weiter. Ihre Stärke zeige sie vor allem auf kleinen Flächen und an schlecht zugänglichen Stellen sowie schwierigen Randbereichen. Das hohe Drehmoment durch die Motor-Bürsten-Untersetzung sorge für eine besonders effektive Reinigung. Eine gute Handhabung garantiere neben dem nun erhältlichen Stützrad das geringe Gesamtgewicht und der ergonomische, dreifach verstellbare Führungsholm. Für den Transport kann der Holm zudem eingeklappt werden. Gegen Steinschlag schützten das Schutztuch und die niedrige Drehzahl. Die wendige Wildkrautbürste ist mit Verbrennungsmotoren oder leisem und emissionsfreiem Li-Ion Akku-Antrieb erhältlich.


 

Partner

Firmeninfo

AS-Motor GmbH

Ellwanger Straße 15
74424 Bühlertann

Telefon: +49(0)79 73- 91 23-0
Telefax: