News

Komatsu setzt auf PTC-Lösungen

Mit zwei Lösungen von PTC will Komatsu America seine Produktinformationen automatisieren und gleichzeitig Kosten senken. Die Tochtergesellschaft des weltweit zweitgrößten Herstellers  von Baumaschinen und Bergwerksausrüstung setzt zukünftig die PTC-Software Arbortext zur dynamischen Informationsbereitstellung und  für das Product Lifecycle Management (PLM) die Software Windchill ein.

Mit Windchill und Arbortext kannt Komatsu Planungs- und Konstruktionsdaten für technische Dokumente wiederverwenden und den Informationsfluss zu den Nutzern automatisieren. Das senkt die Kosten für Übersetzungen und landesspezifische Anpassungen. Komatsu rechnet mit Einsparungen von jährlich 900 000 Dollar. Der Software-Anbieter PTC aus Boston/USA hat sich auf PLM spezialisiert und  Kunden unter anderem in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Luftfahrt und und der Elektronikindustrie.

www.komatsu.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss