Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

Komatsu kündigt neuen PC88MR-11 Kompaktbagger an – geringerer Kraftstoffverbrauch trotz höherer Leistung

Lesedauer: min

Der neue PC88MR-11-Kompaktbagger von Komatsu basiert auf dem äußert erfolgreichen PC88MR-10 und bietet laut Aussagen des Herstellers sehr gute Wettbewerbsvorteile. Die neuen Funktionen und Eigenschaften des PC88MR-11 sorgten für eine signifikante Produktivitätssteigerung, senkten den Kraftstoffverbrauch und ermöglichten schnellere Arbeitsspiele, ist der Mitteilung zu entnehmen.

Mit dem PC88MR-11 profitierten Kunden vom gesamten Know-how der Komatsu-Gruppe: höchste Vielseitigkeit, gesteigerte Effizienz und unkomplizierter Erwerb der Maschine mit der ab Werk erhältlichen „Lehnhoff-Powertilt“-Sonderausrüstung. Umweltfreundlichkeit werde immer wichtiger, und in städtischen Gebieten würden zunehmend Emissionen begrenzt. Durch den geringen Kraftstoffverbrauch und den leistungsstarken Motor gemäß EU-Stufe-V dieses Kompaktbaggers (50,7 kW / 69 PS), seien Kunden in der Lage, alle umwelttechnischen Anforderungen in Ausschreibungen zu erfüllen und blieben dadurch maximal wettbewerbsfähig, heißt es weiter. Somit sei der PC88MR-11 eine Investition in die Zukunft.

Erstklassiger Fahrerkomfort – smarte Sicherheitsfunktionen

Dank des geringen Heckschwenkradius‘ müsse der Fahrer sich keine Gedanken über Gefährdungen im Heckbereich machen und könne sich voll auf die Arbeit konzentrieren. Damit sei der PC88MR-11 eine sichere und vielseitige Lösung auch für räumlich begrenzte Baustellen. Des Weiteren komme der PC88MR-11 im neuen, modernen MR11-Design daher und biete erstklassigen Fahrerkomfort, smarte Sicherheitsfunktionen, intuitive, ergonomische Bedienelemente, hohe Leistung, optimiertes Bedienverhalten, gesteigerte Wartungsfreundlichkeit, eine bewährte Abgasnachbehandlung und den nach Aussagen des Herstellers größten Umfang an Standardausrüstungen auf dem Markt.

Der Fahrer entdecke überall an der Maschine weiterentwickelte Teile: den neu entwickelten Schild für besseres Planieren, den ergonomisch positionierten Schalter zum Hoch- bzw. Herunterschalten oder das automatische Umschaltventil für höheren Komfort beim Wechsel der Anbaugeräte. Dies würden sowohl erfahrene als auch neue Fahrer zu schätzen wissen, sind sich die Fahrzeug-Entwickler sicher.

Simone Reddi, Produktmanagerin für Kompaktbagger bei Komatsu Europe, sagt: „Diese Maschine ist nicht einfach nur eine aktualisierte Version des Vorgängermodells. Der PC88MR-11 bietet mehrere Optimierungen hinsichtlich der Grableistung und -technik. Das komplette Grab-Ladespiel wurde überarbeitet, steigert die Produktivität und vermittelt das Gefühl einer insgesamt schnelleren Maschine. Nicht zuletzt ist dieser neue Kompaktbagger als erster auf dem europäischen Markt mit dem neuen 2,4-Liter-Motor gemäß EU-Stufe-V mit KDPF ausgerüstet (kein SCR-Modul nötig). Freuen Sie sich auf geringeren Kraftstoffverbrauch, höhere Leistung und eine hervorragende Effizienz.“


PC88MR-11 – neue Eigenschaften und Vorteile

  • Modernes, unverwechselbares und attraktives MR-11-Design
  • Motor gemäß Abgasnorm EU Stufe V mit DPF (SCR nicht erforderlich) – hohe Wettbewerbsfähigkeit, Umweltfreundlichkeit und Investitionssicherheit
  • Gesteigerte Nettomotorleistung im Vergleich zum PC88MR-10
  • Motorlüfterkupplung – niedriger Geräuschpegel und reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • Bis zu sieben Prozent höhere Produktivität im Vergleich zum PC88MR-10 (schnellere Hub- und Schwenkbewegungen)
  • Durchschnittlich sechs Prozent geringerer Kraftstoffverbrauch im Vergleich zum PC88MR-10
  • 14 Prozent höhere Geschwindigkeit bei Planierarbeiten im Vergleich zum PC88MR-10
  • Zwölf Prozent höherer Ölstrom für Anbaugeräte im Vergleich zum PC88MR-10
  • Neues Schilddesign – optimiertes Planierverhalten
  • Umschalten zwischen hoher und niedriger Fahrgeschwindigkeit am Schildsteuerhebel – intuitive Bedienung für gesteigerte Produktivität
  • LED-Arbeitsscheinwerfer – in jeder Situation sehen und gesehen werden
  • Bluetooth-Radio – immer in Verbindung
  • Beheizter, luftgefederter Sitz – maximaler Fahrerkomfort
  • Einstellung des Ölstroms – einfach über das Monitorsystem
  • Einfache Kühlerreinigung – dank der sinnvoll platzierten Staubmaske
  • Neue große Wartungsklappen – einfache, schnelle und sichere Wartung
  • Einfache, schnelle und sichere Motorwartung – alle zu wartenden Komponenten an einer Seite und vom Boden aus zu erreichen
  • Einfache Reinigung der Fußmatte
  • Um 20 mm reduzierte Transporthöhe im Vergleich zum PC88MR-10
  • Automatisches Umschaltventil für den sicheren, schnellen und vielseitigen Einsatz mit Anbaugeräten
Partner