Partner

Komatsu Europe Premiere zweier Minibagger auf der GaLaBau

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Komatsu Europe

In Nürnberg öffnet vom 14. bis 17. September die GaLaBau ihre Pforten. Neue Minibagger von Komatsu nebst einer Auswahl an Kompaktmaschinen – von Radlader über Mobilbagger bis Kettenbagger – gibt es in Halle 7A am Stand 508 zu sehen.

Die Messe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Garten- und Landschaftsbau-Branche zusammenzubringen. Auch in diesem Herbst soll das gesamte Angebotsspektrum für die Planung, den Bau und die Pflege von Urban-, Grün- und Freiflächen in 14 Messehallen abgebildet werden. Neben Fachvorträgen gibt es verschiedene Aktionsflächen mit Maschinenvorführungen. In diesem Umfeld dürfen auch die Baumaschinenhersteller nicht fehlen. Die Besucher können in diesem Jahr auf zwei neue Komatsu-Minibaggermodelle gespannt sein. Für die beiden Geräte ist die GaLaBau die deutsche Messepremiere.


PC58MR-5 – 13 Prozent mehr Hubkraft über die Seite

Komatsu zeigt darüber hinaus die Minibagger PC24MR-5 und PC58MR-5. Der PC24MR-5 lässt sich dank seines geringen Gewichts zusammen mit zwei normalen Löffeln leicht auf einem kleinen 3,5-Tonnen-Anhänger transportieren. Dies ermöglicht dem Fahrer oder der Mietfirma, die Maschine ohne Lkw schnell und einfach zum Einsatzort zu bringen. 13 Prozent mehr Hubkraft über die Seite bietet dagegen der neue PC58MR-5. Dank des extrem geringen Schwenkradius mit minimalem Überhang über die Kette (140 mm), kann der Fahrer sich auch auf engem Raum voll und ganz auf den Einsatz konzentrieren.

Ergänzend dazu wird der Kompakt-Mobilbagger PW98MR-11 ausgestellt. Für Flexibilität bei den verschiedenen Einsatzarten ist dieser Bagger mit Vierradlenkung mit drei Lenkbetriebsarten ausgestattet. Der Fahrer kann zwischen drei Lenkungsarten wählen: Zweiradlenkung (für Straßenfahrten), Vierradlenkung (für schnelle, mobile Einsätze) und Hundegang (in beengten Umgebungen).

Partner

Kompakt-Radlader WA100M-8 – in Hannover entwickelt und produziert

Abgerundet wird das ausgestellte Produktprogramm durch den Kompakt-Radlader WA100M-8, der exklusiv im hannoverschen Komatsu Werk entwickelt und produziert wird. Er ist mit einem AP Leveller vom Typ Bullblaster ausgestattet, bei dem sowohl eine 2D-, als auch 3D-Steuerung möglich ist.

Zusätzlich wird es den Kompaktbagger PC80MR-5 auf dem Komatsu Messestand zu sehen geben. Er beinhaltet eine neu entwickelte, hydraulisch-elektronische Steuerung wie bei größeren Baggern und eine neu entwickelte Tür, die den Zugang zur Kabine erleichert.

Firmeninfo

Komatsu Germany GmbH

Hanomagstraße 9
30449 Hannover

Telefon: 0511 45090