Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektromobilität Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

KOMATSU EUROPE INTERNATIONAL N.V. PC01E-1: elektrischer Mikrobagger für den Außen- und Inneneinsatz

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Komatsu

Komatsu Ltd. hat zusammen mit der Honda Motor Co. Ltd den PC01E-1, einen elektrischen Mikrobagger entwickelt und im März als Mietmodell auf den japanischen Markt gebracht. Bei der Entwicklung wurde ein konventioneller PC01-Mikrobagger elektrifiziert und mit dem „Honda Mobile Power Pack e“ sowie der Honda eGX, der elektrifizierten Antriebseinheit, versehen. Das konventionelle Modell wird für Rohrverlegung, GaLaBau, Landwirtschaft, Tierhaltung und Ähnliches eingesetzt.

Durch die Elektrifizierung reduziert der PC01E-1 nicht nur den Geräuschpegel und die Abwärme, sondern ermöglicht auch umweltfreundliches, komfortables Arbeiten ohne Abgase – sowohl draußen als auch in Innenräumen. Für unterbrechungsfreien Maschinen-Betrieb können die Akkus einfach ausgetauscht werden. Da der neue elektrische Motor hohe Leistung auch bei niedrigen Drehzahlen liefert, ist mit dem PC01E-1 mehr Aushub möglich als beim Betrieb des konventionellen Modells bei niedrigen Drehzahlen. Des Weiteren bietet der PC01E-1 einen einfachen Austausch des Akkus und die Option, an 100-V-Hausanschlüssen geladen zu werden.


  • Umweltfreundlicher, leistungsstarker Elektromotor: Die Maschine produziert weder Abgase noch ein Motorengeräusch. Im Vergleich zum konventionellen Modell bietet der elektrische Bagger hohe Leistung unabhängig von der Drehzahl.
  • Das austauschbare und tragbare „Honda Mobile Power Pack e: Kunden können die Akkus einfach austauschen, sodass keine Wartezeiten durch das Laden entstehen. Aufladen ist einfach und bequem, da es über einen 100 V-Hausanschluss möglich ist.
  • Neues Monitorsystem: Das neue, exklusive, einfache und moderne Monitorsystem zeigt den Ladezustand des Akkus groß in der Mitte des Bildschirms an.
  • Einfache Wartung: Wartungsarbeiten wie Filterreinigung und Tanken fallen weg. Ebenso ist Schmieren nicht notwendig, da die Arbeitsausrüstung wie beim konventionellen Modell mit ungeschmierten Buchsen versehen ist. Tägliche Wartungsarbeiten sind auf ein Minimum reduziert.
  • Kompakte Abmessungen: Das Akkugehäuse befindet sich am Heck der Maschine. Wie beim konventionellen Modell liegt die Breite des PC01E-1 bei 580 mm. Er wiegt 340 kg und liegt damit unter der maximal zulässigen Zuladung (350 kg) für Kleinlaster in Japan.
Partner

Firmeninfo

Komatsu Germany GmbH

Hanomagstraße 9
30449 Hannover

Telefon: 0511 45090