News Grün-/Flächenpflege

Klein, aber „Forst“ – hydraulischer Mulchkopf CKT/FX von Berti

Während der Arbeit kommt es ab und an vor, dass Facharbeiter mit großen Hindernissen konfrontiert sind, jedoch nicht über die richtigen Mittel verfügen, um mit diesen umzugehen. Mit dem neuen hydraulischen Forst-Mulchkopf CKT/FX bietet der italienische Hersteller Berti Macchine Agricole S.p.A. nun all jenen Experten die Möglichkeit, wichtige Aufgaben auszuführen, die Bagger zwischen fünf und sieben Tonnen einsetzen: Geräte mit kompakten Abmessungen und großer Leistung.

Der CKT/FX eigne sich dank seines doppelten Hardox-Stahlgehäuses, seines sehr leistungsfähigen, agilen und robusten Festzahnrotors und aufgrund der Qualität der Antriebskomponenten ideal für die Ausführung der schwersten Arbeiten, geht aus einer Unternehmensmitteilung hervor. All dies führe zu weniger Verschleiß an der Maschine sowie zu geringeren Wartungskosten.

Berti Fluid Box – autonome Steuerung des Hydraulikflusses

Dennoch liege der Fokus auf der Unterstützung bei der Arbeit und ihrer Produktivität. Durch den integrierten Ventilblock „Berti Fluid Box“ verwalte die Maschine, so heißt es im weiteren Verlauf, autonom die Steuerung des Maximaldrucks, des Hydraulikflusses und der Kavitationsbekämpfung.

Wer das Beste aus dem Sortiment herausholen wolle, statte den CKT/FX – in der AVT-Variante – mit Motor mit automatischem, variablen Hubraum aus. Dieser Motor biete die Möglichkeit, den Hubraum und damit das Drehmoment zu variieren und sich an den Arbeitsaufwand anzupassen, heißt abschließen in der Mitteilung. Über ein Netzwerk autorisierter Händler vertreibt Berti seine Produkte in ganz Deutschland.


 

FIRMENINFO

BERTI MACCHINE AGRICOLE S.p.A.

Via Musi, 1/A-3-4
37042 Caldiero (Verona)

Telefon: +39 045 6139711
Telefax: +39 045 6150251

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn