News, Arbeitsbühnen

24. Mai 2018

KILOUTOU übernimmt BUTSCH & MEIER

KILOUTOU übernimmt BUTSCH & MEIER

Die KILOUTOU Gruppe hat gerade die BUTSCH & MEIER Gruppe übernommen, die auf die Vermietung von Arbeitsbühnen im Südwesten Deutschlands spezialisiert ist. KILOUTOU setzt damit seinen Plan der internationalen Expansion als Verleihspezialist fort und verstärkt seine Präsenz auf dem deutschen Markt.

Die Gruppe BUTSCH & MEIER ist ein regionaler Akteur für die Vermietung von Arbeitsbühnen in Baden-Württemberg, dem aus demographischer und wirtschaftlicher Sicht drittgrößten Bundesland Deutschlands. Die Gruppe verfügt über ein Netz mit dreizehn Mietstationen in den Großräumen Freiburg, Baden-Baden und Karlsruhe, die von 65 Mitarbeitern betrieben werden. Der Verleihspezialist BUTSCH & MEIER verfügt über eine Flotte von 470 Arbeits- und Hebebühnen sowie Teleskopladern mit bis zu 57 m Reichweite und stellt diese seinen Kunden in der Industrie und Baubranche zur Verfügung.

Nach der Übernahme der Firma Starlift in 2016 ist diese neue Übernahme ein weiterer Meilenstein von KILOUTOU zum Ausbau seines Bühnen- und Maschinenvermietgeschäfts in Deutschland. KILOUTOU baut auf die Erfahrung und das Know-how der Mitarbeiter von BUTSCH & MEIER, um seine Geschäftsentwicklung zu beschleunigen und zusammen mit Starlift ein Netzwerk sich ergänzender Mietstationen zu schaffen.

Dazu Olivier Colleau, Geschäftsführer der KILOUTOU Gruppe: „Diese Übernahme fügt sich voll und ganz in die internationale Expansionsstrategie ein, mit der wir insbesondere unsere Positionen auf Märkten mit hohem Potenzial festigen wollen. Sie ermöglicht uns, unsere Präsenz in den dynamischen Gebieten Südwestdeutschlands zu stärken und unterstreicht unsere Fähigkeit, qualitativ hochwertige regionale Akteure mit starker lokaler Verankerung in unseren Entwicklungsplan einzugliedern. Das langfristige Ziel von KILOUTOU besteht in der weiteren Expansion auf dem deutschen Markt durch organisches Wachstum, neue Standorte und Übernahmen. Ich heiße die 65 Mitarbeiter von BUTSCH & MEIER in der Kiloutou Gruppe herzlich willkommen.“

Dieter Butsch und Michaela Meier-Butsch, Gründer und Aktionäre der BUTSCH & MEIER Gruppe, haben erklärt: „Wir freuen uns über die Übernahme unserer Gruppe durch die KILOUTOU Gruppe. Damit können unsere beiden Unternehmen eine neue Expansionsphase in Deutschland in Angriff nehmen und ihre Stärken und Teams zum Nutzen unserer Kunden bündeln, damit diese die Komplementarität unserer Mietstationen und Maschinenparks nutzen und wir ihnen auch weiterhin ein ausgezeichnetes Serviceniveau bieten können, das den guten Ruf unserer beiden Unternehmen ausmacht. Wir glauben persönlich an das Entwicklungsprojekt von KILOUTOU auf dem deutschen Markt und freuen uns sehr, dass alle unsere Mitarbeiter daran in vollem Umfang teilhaben können.“


Der Abschluss der Transaktion, für den noch die üblichen wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen abgewartet werden müssen, ist für Mitte Mai 2018 geplant.

Diese Transaktion fügt sich in die aktive Expansionsdynamik der KILOUTOU Gruppe ein, die in einem regelmäßigen organischen Wachstum und einer kontinuierlichen Weiterverfolgung des externen Wachstums zum Ausdruck kommt. Auf internationaler Ebene setzt sie ihre, in den letzten 5 Jahren in Polen, Spanien, Italien und Deutschland begonnene Expansionsstrategie, fort.

www.butsch-meier.de

Nach oben
facebook youtube twitter rss