News Arbeitsbühnen

Kettenarbeitsbühne von Lanz bei Sanierungsarbeiten der Stuttgarter Stiftskirche im Einsatz

Das Unternehmen Lanz bietet einen umfassenden Service im Bereich der Nutzfahrzeug-, Hebebühnen- und Kranvermietung. Das Motto – „Mit Lanz richtig hoch hinaus“ – schreibt sich das Unternehmen schon seit mehr als 25 Jahren auf die Fahne. Die Standorte Rutesheim, Ötisheim und Stuttgart ermöglichten eine Zufuhr zum Einsatzort in kürzester Zeit und seien ein Garant für minimale Anfahrtszeiten bei Service-Einsätzen, ist einer Unternehmensmitteilung zu entnehmen.

Bei Reinigungsarbeiten der in der Stuttgarter Innenstadt gelegenen Stiftskirche, die ca. alle fünf Jahre vonnöten ist, kam jüngst eine Hebebühne der Firma Lanz zum Einsatz. Denn, das Stuttgarter Wahrzeichen benötigt regelmäßig Pflege, um die romanische Bausubstanz und die historisch geprägte Dekoration in Stand zu halten. Die TR300, eine der Kettenarbeitsbühnen der Firma Lanz, schafft es auf eine Arbeitshöhe von 30 Meter und hat einen Korbumfang von 1,20 auf 0,80 Meter.

Zusammenarbeit aller Fachbereiche

Mit gebotener Vorsicht wurde die 4.300 Kg schwere Arbeitsbühne in die Kirche gefahren und verhalf den Reinigungs-Spezialisten in die Höhe. Um den kirchlichen Boden zu schonen, wurden beim Transport Platten untergelegt, die vor jeder Fahrt neu positioniert wurden. Werkstattleitung und Spezialist Daniel Lanz waren für die Anlieferung und Abholung der Bühne von Teupen verantwortlich. Die Zusammenarbeit aller Fachbereiche habe der Aktion zu einem guten Ergebnis verholfen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Das schwäbische Unternehmen bietet neben der Vermietung und Bedienung der Krane, Arbeitsbühnen und Nutzfahrzeuge auch organisatorischen Service an. So werde Beispielsweiße bei der Planung der Einsätze unterstützt oder – falls nötig – für die entsprechende Beschilderung gesorgt. Auch die Besichtigung der Baustellen im Vorfeld sei möglich, um Kunden die passende Lösung bieten zu können.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn