News

Kein Schuss ins Blaue - Kraftstoffveredler BlueShot

BlueShot ist ein Kraftstoffveredler. Er ist in der Lage, die Schwingungsfrequenz des Kraftstoffes in die wirksameren Blauspektren zu verändern. Das bedeutet, dass der mit BlueShot veredelte Kraftstoff mehr Energie erzeugt und somit mehr Drehmoment. Der gute Effekt: Man benötigt für jeden gefahrenen Kilometer bis zu 5 Prozent weniger Kraftstoff. Das gilt für Diesel ebenso wie für Benzin, wobei für Benzin das Produkt FastShot, mit gleichem Effekt, eingesetzt wird. LIS Linser Industrieservice hat mit BlueShot umfangreiche Praxistests unternommen. Auch im eigenen Fuhrpark. Das Ergebnis war immer eindeutig: Durch den Einsatz von BlueShot wird tatsächlich Geld gespart. Das Prinzip, nach dem BlueShot arbeitet, ist einfache Naturwissenschaft. Normaler Kraftstoff ist in einem niedrigen Infrarotspektrum angesiedelt. BlueShot wirkt wie ein Resonanzverstärker. Er erhöht die Schwingungen des Kraftstoffs und verändert ihn in Richtung höheres ultraviolettes Spektrum. Somit also auch höhere Energiedichte und mehr Leistung.

Die Praxis zeigt: Es wirkt

Ein Beispiel zur Energiedichte aus der Praxis: Pro gefahrenem Kilometer verbraucht man weniger Diesel als Benzin. Der Grund ist auch die höhere Energiedichte von Diesel. Das ist Allgemeinwissen. BlueShot wirkt nach demselben Prinzip. Es erzeugt eine höhere Energiedichte und somit einen höheren Drehmoment. Das spart Kraftstoff und in der Gesamtbilanz mit dem Einsatz von BlueShot Geld.

LIS Linser Industrieservice bietet BlueShot in Gebinden von 250 ml bis 60 l an. Um den gewünschten Einspareffekt zu erreichen, müssen auf 10.000 l Kraftstoff 10 l BlueShot verwendet werden. Bereits mit dem ersten Liter sparen Sie.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss