Top-News Winterdienst Traktoren/Geräteträger Forst live

Kauf von Steyr Kommunaltraktoren jetzt noch einfacher und budgetfreundlicher

Österreichische Gemeinden nutzen Vorteile des BBG Rahmenvertrages

Seit vielen Jahren überzeugen Qualität und effiziente Systemlösungen der Steyr Kommunaltraktoren die Verantwortlichen und die Mitarbeiter der österreichischen Gemeinden. Ein deutlicher Beweis für diese Kompetenz ist ein Marktanteil von über 80 Prozent im Kommunalbereich. Die neuen Rahmenverträge von Steyr mit der BBG (Bundesbeschaffungsgesellschaft) beweisen, dass diese Traktoren die optimale Ausstattung für den Einsatz in den Gemeinden und Städten haben.



Die Anschaffung eines neuen Steyr Kommunal-Traktors ist für die Gemeinden nun einfach und vor allem extrem wirtschaftlich! Ein rechtlich kompliziertes und aufwendiges Ausschreibungsprozedere entfällt und die vorab von der BBG ausgehandelten Preise sind äußerst günstig.

Der einfache Weg zum Steyr Kommunaltraktor

Der erste Schritt führt die Gemeindeverantwortlichen zum nächsten Steyr-Partner oder direkt zum österreichischen Kommunal-Kompetenzteam mit Reinhard Bistricky (0676/88086-218, reinhard.bistricky(at)cnh.com) und August Schönhuber (0676/ 88086-703, august.schoenhuber(at)cnh.com).

In einem Gespräch werden die Wünsche des Kunden an die Maschine hinsichtlich Leistung, Größe, Ausstattung oder Einsatzbereichen genau abgeklärt. Auf Basis dieser Bedarfserhebung wird ein detailliertes Angebot in Form einer pdf-Datei ertellt.

Entspricht dieses Offert, kann der Kunde online unter www.bbg.gv.at die pdf-Datei im e-shop (elektronische Bestellplattform der BBG) eingeben und hat damit ganz einfach seine Bestellung getätigt. Voraussetzung dafür ist lediglich eine Grundsatzvereinbarung der Gemeinde mit der BBG und die Registrierung im e-shop.

Sobald die Bestellung der BBG im Werk St. Valentin vorliegt, wird diese bearbeitet und in der Produktion eingeplant. Der fertige neue Steyr Kommunaltraktor wird an den zuständigen Händler ausgeliefert und dann direkt an die Gemeinde übergeben. Fakturierung, Modalitäten der Auslieferung und weitere Betreuung sowie Service übernimmt ebenfalls der Steyr-Partner.

Steyr Kommunalkompetenz auf dem Vormarsch

Im Rahmen der BBG-Vereinbarungen steht den Gemeinden vom Schmalspurtraktor bis hin zum Großtraktor mit Stufenlosgetriebe und 10,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht eine breite Palette an Steyr Traktoren für den Kommunaleinsatz zur Verfügung.

Insgesamt bietet Steyr die gesamte Modellpalette auch als Kommunalfahrzeuge mit Spezialausstattung an. Das Einsatzspektrum reicht von der Pflege der Straßen, Sport- oder Grünanlagen bis zum oft harten Einsatz im Winterdienst. Egal wo, ein Höchstmaß an Komfort und Zuverlässigkeit wird geboten.

Neuestes Steyr-Produkt für den professionellen Kommunal- und Forsteinsatz ist der CVT Trac. Mit einer praxisgerechten Serienausstattung verbindet er alle Vorzüge der bewährten CVT-Stufenlostechnologie mit einem Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit.

Österreichische Kommunal-Fachmessen mit Steyr

Für das Fachpublikum werden im April Steyr Kommunaltraktoren sowohl in Innsbruck als auch in Wels zu sehen sein. Von 22. bis 24. April findet in Innsbruck die Interalpin 09 statt. Dem Messeschwerpunkt entsprechend wird Steyr hier im Freigelände mit Traktoren, die speziell für den Winterdienst ausgerüstet sind, vertreten sein. Beim Astrad-Symposium 2009, am 23. und 24. April auf der Messe Wels, zeigt Steyr sein breites Angebot zur Straßenpflege und -erhaltung für alle Jahreszeiten.

Steyr steht seit mehr als 60 Jahren für Top-Technologie aus Österreich und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität und ausgezeichnetem Komfort. Die Steyr-Modellpalette überzeugt mit laufenden technischen Innovationen für höchste Produktivität in der Landwirtschaft, im Forst- und im Kommunalbereich. Das Steyr-Händlernetzwerk garantiert optimale Betreuung der Kunden vor Ort.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.steyr-traktoren.com .

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss