News

Jürgen Blattmann wird neuer Zeppelin Vertriebsdirektor in Baden-Württemberg

Ein ausgewiesener Kenner des Baumaschinengeschäfts

Zeppelin besetzt zum Jahresanfang die Leitung seines Wirtschaftsraums in Baden-Württemberg und Schwaben neu: Nachdem der langjährige Vertriebsdirektor Reinhold Kramer zum Jahreswechsel in den Vorruhestand verabschiedet wurde, rückt zum 1. Januar 2012 Jürgen Blattmann nach. Der aus der Region Freiburg stammende Handelsfachwirt wird das Vertriebsgebiet in Baden-Württemberg leiten und ist dort für den Erfolg der Zeppelin-Niederlassungen Böblingen, Ulm und Freiburg mit insgesamt über 150 Mitarbeitern verantwortlich. Die Leitung der Niederlassungen in Ulm und Freiburg wird er selbst übernehmen.

Jürgen Blattmann hat das Baumaschinengeschäft von der Pike auf gelernt. Von 2001 bis 2011 verantwortete er als Niederlassungsleiter das Baumaschinengeschäft von Zeppelin im Raum Freiburg. Davor war er bei namhaften Baumaschinen-Handelsunternehmen in der Region Baden in Führungspositionen tätig. „Zeppelin legt schon seit jeher großen Wert auf eine langfristig ausgerichtete Personalpolitik, indem Führungskräfte mit hoher Verantwortung wie Jürgen Blattmann gefördert werden, um weiterführende Aufgaben und Führungspositionen zu übernehmen“, erklärte Fred Cordes, neuer Geschäftsführer der Zeppelin Baumaschinen GmbH. „Es freut uns sehr, dass Reinhold Kramer, langjähriger Vertriebsdirektor des Wirtschaftsraumes, unserem Unternehmen eng verbunden bleibt und noch zukünftig Sonderaufgaben und die Betreuung einiger Großkunden übernehmen wird“.

www.zeppelin-cat.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss