Top-News News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Jotha: Drehbarer Absetzkippaufbau CombiCon DR

Der drehbare Absetzkippaufbau CombiCon DR der Fa. Jotha wurde in diesem Jahr komplett überarbeitet und zeichnet sich jetzt durch einen extrem robusten Drehkranz und die neuen schwenkbaren Stützfüße aus. Das neue Stützfußkonzept ermöglicht auch im gedrehten Zustand eine Hubleistung bis zu 2t. Dadurch lassen sich gerade im kommunalen Bereich alle Arbeiten in beengten Verhältnissen leichter, sicherer und schneller erledigen.

Der drehbare Absetzkippaufbau ist in zwei Breiten lieferbar. In der schmalen Variante können Container bis zu einer Breite von 1.060 mm aufgenommen, transportiert und ausgekippt werden. Damit lassen sich Volumen von ca. 1,4 qm bewegen. In der breiten Variante sind es Container bis 1.360 mm mit einem Volumen von bis zu 3,0 qm. Wird die Standard-Kippposition nach hinten gewählt, lassen sich, je nach Typ, Hubleistungen von 3,5 oder 4,5 t erzielen.

Das System zeichnet sich durch sein durchdachtes Konzept aus. Zur problemlosen Bedienung lassen sich Steuerelemente für alle Funktionen des Aufbaus auf beiden Seiten anbringen. Das System kann auf Wunsch auch als Wechselaufbau angeboten werden und ist dann über eine Abstelleinrichtung in wenigen Minuten von dem Fahrgestell getrennt.


Der Druck auf Mitarbeiter und Material ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Vermehrt suchen die Verantwortlichen nach Lösungen, um den Mitarbeiter bei Neu- oder Ersatzbeschaffungen optimal auszurüsten. Gesucht sind vor allem individuell einsetzbare Fahrzeuge, die entsprechend ausgerüstet eine erhebliche Verbesserung in der Auslastung liefern. Gerade für diesen Einsatzbereich hat Jotha den Absetzkippaufbau CombiCon entwickelt. Mit seiner, dem Basisfahrzeug angepassten Hublast ist er in der zukünftigen Aufgabenstellung sowohl in der Ver- und Entsorgung in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten im Bauhandwerk, Baunebengewerbe, im Landschafts- und Gartenbau sowie im kommunalen Bereich zu finden. Damit können problemlos verschiedene im Bauhof vorhandene Maschinen, Flachbehälter oder Schüttgut-Container mit den unterschiedlichsten Materialien beladen, verladen und punktgenau entladen werden.

Der Absetzkipper CombiCon vermeidet schweres Heben und Tragen und verringert so das Krankheits- und Unfallrisiko der Mitarbeiter beim Be- und Entladen von Maschinen und Geräten. Zu allen technischen Vorzügen dieser Fahrzeugkombination ist die volle Auslastung im Frühjahr, Sommer, Herbst bis in den Winter ein entscheidender Pluspunkt für die Wirtschaftlichkeit dieser Investition.

FIRMENINFO

Jotha Fahrzeugbau AG

Nürnbergerstr. 10
86609 Donauwörth

Telefon: 0906 / 70 66 8 - 0
Telefax: 0906 / 70 66 8 - 11

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss