Arbeitsbühnen News Baumaschinen

JLG Raupenteleskop-Arbeitsbühne 400SC

Die neue JLG Teleskop Arbeitsbühne mit Raupenfahrwerk 400SC wurde auf der MATEXPO in Kortrijk, Belgien, zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Die MATEXPO ist eine in zweijährigem Turnus stattfindende internationale Fachmesse für Baumaschinen. In diesem Jahr (vom 2. - 6. 9. 2015) war sie mit über 40.000 Personen erneut sehr gut besucht. JLG wurde von seinem Händler TVH Equipment repräsentiert.

Die neue 400SC Raupenteleskop-Arbeitsbühne

Basierend auf der JLG 400S, die auf der Intermat 2015 vorgestellt wurde, ist die 400SC eine neu konstruierte Teleskopbühne mit einem Raupenfahrwerk. Dieses ermöglicht es ihr, über unwegsames und schwieriges Gelände zu fahren. Mit einer Arbeitshöhe von über 14 m und einer Reichweite von beinahe 11 m beantwortet die JLG 400SC die Kundennachfrage nach anspruchsvoller Geländetauglichkeit, Tragfähigkeit und Hubgeschwindigkeit. Die JLG 400SC steigert dadurch die Bedienerproduktivität. Zu ihren größten Vorzügen gehören:

- Die nach Bedarf steuerbare Motorgeschwindigkeit; was sowohl den Kraftstoffverbrauch als auch die Betriebskosten senkt.

- Zwei Korblasten mit 270 kg eingeschränkter und 450 kg uneingeschränkter Last. Das ermöglicht es, mehr Werkzeuge oder Materialien mitzunehmen.

- Kontinuierliche 360˚ Drehung.

- Geländegängiges Laufwerk für leichteres Manövrieren in schwierigem und unwegsamem Gelände.

- Die Motorhaube aus Dura Tough-Material mindert den Verschleiß und erleichtert die Wartung.

“Die JLG 400SC Raupenteleskop-Arbeitsbühne ist ein großartiges Beispiel für kundenorientiere Produkteentwicklung”, sagt Karel Huijser, General Manager und Vizepräsident von JLG EMEA. „Während der verschiedenen Konstruktionsphasen der 400SC haben wir eng mit wichtigen Händlern wie z.B. TVH Equipment in Belgien und Riwal in Holland zusammengearbeitet, um zu verstehend, was von einer Raupenteleskop-Arbeitsbühne erwartet wird. Die traditionelle Baubranche und große Infrastrukturprojekte verlangen nach Erzeugnissen, die Reichweite, extreme Terrainfähigkeiten und schnelle Hubgeschwindigkeit bieten. Mit der Vorstellung der 400SC haben wir eine Antwort auf diese Nachfrage geliefert“. Die neue JLG 400SC wird in Shippensburg in den USA hergestellt und ist bereits lieferbar.

Der hunderttausendste JLG Teleskoplader

TVH Equipment zeigte auch den hunderttausendsten JLG Jubiläums-Teleskoplader, einen 4017RS. Das Gerät fällt mit einem eigenen Farbschema ins Auge. Es besteht aus 100.000 winzigen JLG-Logos. Der JLG 4017RS Teleskoplader wird während einer Galaveranstaltung für geladene Gäste, die Anfang Dezember in Europa stattfinden wird, versteigert werden. 100% des Verkaufserlöses wird einem vom Käufer zu bestimmenden guten Zweck zukommen. JLG hat eine besondere, der Tour des hunderttausendsten Teleskopladers gewidmete Internetseite eingerichtet. Die Reise des Teleskopladers kann über die sozialen Medien wie Twitter™ #JLG100k und #JLGcharity wie auch auf der JLG corporate page auf Facebook™ nachverfolgt werden.

FIRMENINFO

JLG Deutschland GmbH

Max-Planck-Strasse 21
27721 Ritterhude-Ihlpohl

Telefon: 0421 69 350 10
Telefax: 0421 69 350 35

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss