News Arbeitsbühnen

JLG: Neue geländegängige 10 m Arbeitsbühne

Robustes Modell von JLG mit Stahlhauben - Tier 4-Motor oder Gasmotor - einfache Wartung - leistungsstark und hohe Traktion

Mit der Arbeitsbühne 340AJ hat JLG seine Arbeitsbühnen-Modellreihe erweitert. Mit einer Hubhöhe von 10 m, einer horizontalen Reichweite von 6 m und einer Knickpunkthöhe von 5 m ist die 340AJ eine effiziente Hubarbeitsbühne, die Solidität, ausgezeichnete Technik und eine gute Wirtschaftlichkeit bietet.

Geländegängig auch bei schwierigen Bodenverhältnissen: die neue JLG Arbeitsbühne 340AJ „Wir freuen uns, das Modell 340AJ zu unserem Arbeitsbühnenangebot hinzufügen zu können“, sagt Chris Mellott, JLG Industries Vice-President für Vertrieb und Marktentwicklung in Nord- und Südamerika. „Wie alle anderen Hubarbeitsbühnen von JLG gewährleistet auch das Modell 340AJ eine in der Branche unerreichte Geländefähigkeit und verschafft dem Bediener einen optimalen Zugang zu seinem Arbeitsraum, so dass er seine Aufgaben effizient erledigen kann.“

Das Modell 340AJ ist leicht zu pflegen und zu warten. Außerdem ist die Arbeitsbühne 340AJ zur Erhöhung ihrer Haltbarkeit mit Stahl-Hauben ausgestattet und überzeugt neben einer Hubhöhe von 10 m und einer Knickpunkthöhe von 5 m mit einer Tragfähigkeit von 227 kg bei einem Eigengewicht von 4.400 kg. Mit ihrem umweltfreundlichen Tier 4-Dieselmotor erfüllt die 340AJ die Vorschriften in Bezug auf die Nachhaltigkeit. Ein Gas-/Flüssiggasmotor ist ebenfalls verfügbar.

Zusammen mit der hohen Reichweite und Geländefähigkeit machen die geringen Betriebs- und Anschaffungskosten das Modell 340AJ zu einer idealen Arbeitsbühne für Bauunternehmen, Kommunen, Stahlbauer, Betriebslogistik, Handwerk u.v.a.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss