Top-News

JCB mit innovativen Ecomax Tier 4i-Motoren auf der Bauma

Der sauberste Nutzfahrzeugmotor der Welt

JCB stellte auf der Bauma erstmals seine innovative und zum Patent angemeldete Lösung zur Erfüllung der EU-Abgasnorm Stufe IIIB/US Tier 4i vor: Mit seinem preisgekrönten Ecomax Motor ist JCB weltweit der einzige führende Maschinenhersteller, der die strenge Emissionsgesetzgebung der Tier 4 Interim erfüllt, ohne auf Dieselpartikelfilter, Abgasnachbehandlung oder Zusatzstoffe wie Ad-Blue zurückzugreifen. Das Resultat ist der sauberste und effizienteste Nutzfahrzeugmotor der Welt, der die Betriebskosten erheblich senkt.

Das JCB Ecomax Motorenprogramm wurde in punkto Leistung sowohl nach oben als auch nach unten erweitert und wird in Maschinen im 55 bis 128 kW-Bereich eingebaut, darunter JCB Baggerlader, Teleskoplader, Radlader, Teleskop-Radlader, JS Bagger, Geländestapler und Kompaktlader sowie Walzenzüge.

Baggerlader mit noch schnelleren Zykluszeiten

Ecomax Motoren mit 74 PS (55 kW), 91 PS (68 kW) oder 109 PS (81 kW) werden auch für die weltweit führenden JCB Baggerlader 3CX und 4CX erhältlich sein. Alle Motoren zeichnen sich durch ein höheres nutzbares Drehmoment als die Vorgängermodelle mit EU Stufe 3A / Tier 3 und eine Kraftstoffeinsparung von zwei bis fünf Prozent aus.

Darüber hinaus werden alle Baggerlader mit Ecomax Motor standardmäßig mit hydraulischen 165-Liter-Verstellpumpen versehen. Durch diese Pumpen passt sich der Hydraulikfluss und -druck optimal an die Leistungsforderung der Anbaugeräte an, was zu einer weiteren Kraftstoffeinsparung von sechs Prozent führt. Außerdem werden Hebelkräfte und Geräuschpegel reduziert und die Steuerung spricht schneller an. Zykluszeiten können damit um bis zu dreißig Prozent beschleunigt werden.

Teleskoplader mit deutlicher Leistungssteigerung

Auch für die weltweit führenden JCB Teleskoplader wird der JCB Ecomax Motor in drei Leistungsstufen erhältlich sein.

Es ist zu erwarten, dass sich der Motor mit 74 PS (55 kW) im Maschinenverleih besonderer Beliebtheit erfreuen wird. Er hat sechs Prozent mehr Drehmoment und fünf Prozent mehr Leistung bei niedrigen Drehzahlen als der frühere EU Stufe 3A / Tier 3-Motor. Das bedeutet: eine vergleichbare Leistung bei deutlich reduziertem Kraftstoffverbrauch.

Anwender werden mit den Motoren mit 108 PS (81 kW) oder 125 PS (93 kW) echte Produktivitätsvorteile erleben. Grund ist eine durchschnittliche Steigerung des Drehmoments um 15 Prozent und einer Leistungssteigerung bei niedrigen Drehzahlen um zehn Prozent.

Bagger mit weiter verbesserter Betriebseffizienz

Der Ecomax Motor mit 91 PS (68 kW) wird anfänglich in drei der JS Modelle des mittleren JCB Segments eingebaut, und zwar in den JS115, JS130 und JS145. Der Einbau des neuen Motors wurde gekoppelt mit der Optimierung des Hydraulikkreislaufs und der Pumpenkonfiguration der Maschine. Beides zusammen führt zu Kraftstoffeinsparungen von bis zu zehn Prozent und einer Verringerung des Kabinengeräuschpegels um drei Dezibel.

Ein neues 4-Zoll-Bordcomputerdisplay ist komplett individuell kon-figurierbar und bei jeglichen Lichtverhältnissen deutlich und gut zu erkennen. Auf der Anzeige lässt sich eine enorme Fülle von Informationen ablesen, darunter Kraftstofffüllstand, Kühlmitteltemperatur, Wartungsdaten, Werkzeugauswahl und Kraftstoffverbrauch.

www.jcb.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss