Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

J C BAMFORD EXCAVATORS LTD. Internationales Wasserstoff-Technologie-Debüt in Las Vegas

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: JCB

JCB präsentiert seine firmeneigene Wasserstoff-Verbrennungstechnologie auf der CONEXPO in Las Vegas zum ersten Mal auf internationaler Bühne. Der H2-Verbrennungsmotor wird dort im Rahmen der International Fluid Power Exposition (IFPE) vorgestellt. Eingesetzt werden soll die kohlenstoffdioxidfreie Lösung des Unternehmens in Bau- und Landmaschinen. Lord Anthony Bamford, JCB-Chairman, leitet das Projekt zur Entwicklung der Wasserstofftechnologie selbst.

„Das JCB-Ingenieurteam hat in kurzer Zeit enorme Fortschritte bei der Entwicklung eines Wasserstoff-Verbrennungsmotors gemacht, der bereits einen Prototyp- Baggerlader und einen Teleskoplader antreibt“, so der Unternehmer. „Als erstes Baumaschinen-Unternehmen, das einen voll funktionsfähigen, mit Wasserstoff betriebenen Verbrennungsmotor entwickelt hat, freue ich mich, dass wir diese Technologie nun auf der internationalen Bühne präsentieren können.“


„Road to Zero“-Kampagne

JCB konnte im Rahmen seiner „Road to Zero“-Kampagne eine Vielzahl von Branchen-Neuheiten verzeichnen. So hat der britische Hersteller bereits einen batteriebetriebenen Minibagger entwickelt und seine E-TECH-Reihe seitdem kontinuierlich erweitert, um die steigende Nachfrage der Kunden nach emissionsfreien Produkten zu erfüllen. Heute verfügt der britische Hersteller laut eigenen Angaben über das größte Angebot an elektrischen Baumaschinen in der Branche. Diese E-Tech-Range wird auf der Messe ebenfalls zu sehen sein.

Das Engagement von JCB, Emissionen durch neue und verbesserte Antriebstechnologien zu verringern, reicht fast 25 Jahre zurück. Seit 1999 konnten die Baggerlader-Experten durch Investitionen in die Motorenentwicklung eine 97-prozentige Verringerung der Stickstoff-Emissionen und eine 98-prozentige Verringerung der Partikel-Emissionen ihrer Dieselmotoren erzielen. Heute stoßen die Dieselmaschinen von JCB circa 50 Prozent weniger CO2 aus, als die im Jahr 2010 hergestellten Maschinen. Diese saubere Dieselmotoren-Technologie von JCB wird ebenfalls auf dem Stand in Las Vegas zu sehen sein.

Partner

Firmeninfo

JCB Deutschland GmbH

Europaallee 113a
50226 Frechen

Telefon: +49 (0) 2203/92620

[1]