News Arbeitsbühnen

IPAF Schulungs-Rekord bei Gardemann

Sicheres Arbeiten in Höhen, das steht bei Gardemann als einer der größten Vermieter von Arbeitsbühnen in Deutschland an erster Stelle.

Besonders erfreulich ist daher, dass sich immer mehr Unternehmen für eine sorgfältige Ausbildung ihrer Mitarbeiter gemäß der BGG 966 entscheiden.

IPAF Schulungs-Rekord 2011

Im letzten Jahr hat die "Not-for-Profit" Mitgliederorganisation International Powered Access Federation (IPAF), die weltweit den sicheren und effektiven Einsatz von Höhentechnik fördert, einen neuen Rekord aufgestellt. Im Jahr 2011 wurden mehr als 100.000 Personen durch IPAF geschult und das sehr erfolgreich: erstmals wurden 97.488 PAL-Cards ausgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um 13,9 Prozent.

Führerschein für Arbeitsbühnen

Am Ende einer IPAF-Schulung erhalten die Prüflinge ihre PAL-Card (Powered Access Licence). Diese gilt als Nachweis für die Schulung und kann mit einem Führerschein für Arbeitsbühnen verglichen werden. Die PAL-Card ist fünf Jahre lang gültig, danach muss die Schulung aufgefrischt werden.

Gardemann Trainer am Erfolg beteiligt

Zu diesem IPAF Erfolg konnten auch die versierten Trainer von Gardemann beitragen. Gardemann bietet seit vielen Jahren die vom TÜV nach ISO 18878 zertifizierte IPAF-Schulung an. Auch bei Gardemann zeigte sich eine mehr als positive Entwicklung der IPAF-Schulungen. Im Jahr 2011 konnte die Anzahl der Schulungsteilnehmer um 140,9 Prozent gesteigert werden.

Weiterer Rekord in 2012 angesteuert


Gardemann ist weiterhin auf Erfolgskurs und startet das Jahr mit einer weiteren Steigerung im Vergleich zum Vorjahr zu dieser Zeit.

www.gardemann.de

FIRMENINFO

Gardemann Arbeitsbühnen GmbH

Weseler Straße 3a
46519 Alpen

Telefon: 0800 3 227 227
Telefax: 0800 3 227 226

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss