News Arbeitsbühnen Messen/Veranstaltungen

International Awards for Powered Access und IPAF Summit am 26. März 2013

in Miami

Die International Awards for Powered Access (IAPAs) – die „Oskars der Arbeitsbühnenbranche“ – und die IPAF Summit Konferenz finden am 26. März 2013 im Hilton Miami Downtown Hotel, Florida, USA statt. Die Veranstaltung ist ein Muss für Profis in der Arbeitsbühnenbranche. Sie verbindet auf einzigartige Weise Informations- mit Networkingmöglichkeiten und würdigt herausragende Leistungen in der ganzen Branche.

Sie wird gemeinsam von den Branchenmagazinen Access International und Access Lift & Handlers sowie IPAF ausgerichtet. Merken Sie sich den Termin vor und seien Sie vom 25. bis zum 27. März bei zahlreichen Events dabei.

Es ist das erste Mal, dass der IPAF Summit und die IAPAs in den USA stattfinden. Für die Konferenz hat sich bereits eine Reihe hochkarätiger Redner angemeldet.

26. März, Vor- und Nachmittag: IPAF Summit
Der IPAF Summit umfasst einen ganzen Tag mit Plenarkonferenzen und Seminaren. Startschuss ist die IPAF-Hauptversammlung um 09.00 Uhr (nur für Mitglieder). Darauf folgen die einzelnen Seminare, die allen Teilnehmern offen stehen. Die Seminare befassen sich mit Themen rund um Hubarbeitsbühnen und Mastkletterbühnen - von Prüfung und Wartung bis zu Unfallmeldungen und Sicherheitstraining.

Auch die Plenarkonferenz am Nachmittag kann von allen Teilnehmern besucht werden und bietet viele wertvolle Informationen, die die Arbeitsbühnenbranche noch professioneller und sicherer machen können. Ron DeFeo, Vorsitzender und CEO von Terex, hält die Eröffnungsrede. Weitere Redner sind u.a. Michael Kneeland, Präsident und CEO von United Rentals, und Sérgio Kariya, Geschäftsführer der Vermietungssparte von Mills Estruturas e Serviços de Engenharia SA aus Brasilien. Die Konferenzsprache ist Englisch, mit einer Simultanübersetzung ins Spanische, Portugiesische und Italienische. Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an unter www.iapa-summit.info

26. März, Abend: International Awards for Powered Access (IAPAs)
Tickets für die internationalen Auszeichnungen für Höhenzugangstechnik (IAPAs), das Galadinner und die Preisverleihungen im Hilton Miami Downtown Hotel können jetzt reserviert werden. Die IAPAs würdigen Best Practice und außergewöhnliche Leistungen in der Arbeitsbranche. Die Preiskategorien reichen von Produkten und Projekten bis zu Verleihunternehmen und Kundendienst. Die Sieger und Finalisten werden von einer unabhängigen Expertenjury gewählt. Die Preiskategorien und nähere Informationen zur Bewerbung werden in Kürze bekanntgegeben. Zum Galadinner werden über 450 Gäste aus aller Welt erwartet. Da für die Teilnahme ein Ticket erforderlich ist, buchen Sie Ihre Karte bitte rechtzeitig, um an diesem besonderen Abend dabei sein zu können. Jetzt reservieren unter www.iapa-summit.info

Weitere Veranstaltungen sind zum Beispiel:

25. März, Nachmittag:Aerial Work Platform (AWP) Management Training
IPAF veranstaltet in Räumlichkeiten neben dem Konferenzhotel von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr einen halbtägigen Hubarbeitsbühnen-Management-Kurs. Der Lehrgang richtet sich an Projektleiter, Vorarbeiter, Aufsichtspersonen und andere Personen, die vor Ort den Einsatz von Hubarbeitsbühnen verwalten. Er deckt die Bereiche Maschinenauswahl, Rechtsverpflichtungen, sichere und effektive Arbeit, Einsatzplanung mit mehreren Arbeitsbühnen an Orten mit hoch liegenden Hindernissen u.a. ab, aber beinhaltet keine Bedienerschulung. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Erfolgreiche Teilnhemer erhalten ein Kurszertifikat. Teilnahmeanmeldungen bitte per E-Mail an mail@awpt.org

25. März, Abend: IPAF Networking-Gelegenheit
Das IPAF-Networking-Event gibt Ihnen die Möglichkeit, in informeller Atmosphäre Kollegen, Kunden und Branchenfreunde zu treffen. Das Event findet im Villa 221 statt, einem mondänen Veranstaltungsort direkt gegenüber des Hilton Miami Downtown Hotels. Die bekannte Location besteht aus zwei der markantesten und elegantesten historischen spanischen Villen der Stadt.

Teilnehmer erwartet ein Buffet und entspannende Unterhaltung in idyllischer Gartenatmosphäre. Die Teilnahme am Networking-Event ist IPAF-Mitgliedern und Inhabern eines Tickets zum IAPA-Preisdinner vorbehalten und kostenfrei. Allerdings ist die Teilnehmerzahl für dieses beliebte Event auf rund 250 begrenzt, so dass wir empfehlen, rechtzeitig zu reservieren, unter www.iapa-summit.info

27. März, Vormittag: Vor-Ort-Besuche
Teilnehmer haben Gelegenheit, Vermietstationen und Baustellen in der Umgebung zu besuchen. Die Führungen werden von IPAF organisiert. Nähere Einzelheiten werden Ende 2012 bekanntgegeben.

Der IPAF Summit 2014 und die IAPAs 2014 finden in Großbritannien statt.

Reservieren Sie jetzt für den IPAF Summit und die IAPAs 2013 in Miami, Florida, USA, unter www.iapa-summit.info

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss