Top-News

INSTAMAK SMA-LA 0/8: Reparaturasphalt für lärmtechnisch optimierte Straßenbeläge

Moderne Straßenbeläge, wie die seit etwa 2005 am Markt befindlichen lärmtechnisch optimierten Splittmastixasphalte des Typ SMA-LA fordern auch bei der Erhaltung oder Reparatur entsprechende Sorgfalt.

Die Asphaltspezialisten von INSTAMAK aus Selmsdorf haben sich auch dieser modernen Straßenbeläge angenommen. Diese wurden zuerst in Bayern in innerstädtischen Bereichen mit hohem Wohnbesatz verbaut, inzwischen auch auf Schnellstraßen und Autobahnen in NRW.

Ziel ist es, die Lärm mindernden Eigenschaften dieser Beläge auch bei evtl. notwendigen Kleinreparaturen weitestgehend zu erhalten oder wiederherzustellen. Dabei ist auch der Reparaturasphalt SMA-LA, wie alle anderen Reparaturasphalte des Herstellers für SMA oder PA (OPA) Beläge, den jeweiligen Originalbelägen nachempfunden.

Dieser ebenfalls kalt verarbeitbare Reparaturasphalt vom Typ INSTAMAK SMA-LA erreicht auch bei einer 100% Verdichtung 12 Vol.-% Hohlraumgehalt und hat nach der Aushärtung die gleichen Eigenschaften wie Heißasphalt.

Mit einer speziell dafür modifizierten Sieblinie und die Viskosität verbessernden Zusätzen lassen sich Kleinreparaturen ohne großen Aufwand und Geräte genau an den Umfeldbelag anarbeiten. Ein Trocknen der Schadstellen oder das aufbringen von Voranstrich (Primer) ist auch hier lt. Herstellerangaben nicht erforderlich.

Lieferform:
INSTAMAK SMA-LA 0/8
25 kg PE-Eimer mit Metallbügel
24 Eimer pro Euro-Palette (600 kg)
Lagerfähigkeit:
mind. 6 Monate ab Herstellungsdatum

Hersteller:
INSTAMAK GmbH
Ringstraße 9-11
23923 Selmsdorf
info@instamak.de
www.instamak.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss