Top-News Traktoren/Geräteträger

Innovationsführer Lindner auf der Astrad in Wels

Im Mittelpunkt stehen der neue stufenlose Lintrac sowie der Unitrac 102S, der die Abgasstufe Euro 6 erfüllt.

Kommunalprofis sind beim Lindner-Stand auf der Astrad in Wels genau richtig: Das Tiroler Familienunternehmen zeigt unter anderem den neuen Lintrac. Der Lintrac ist ein stufenloser Standardtraktor mit Vierradlenkung, der besonders einfach zu bedienen ist. Beim Lintrac hat Lindner die jahrelange Erfahrung mit der 4-Rad-Lenkung der Unitrac-Transporter genutzt. Das Ergebnis ist eine für den Traktorbereich neue Dimension der Wendigkeit, die hintere Achse lenkt bis zu 20 Grad ein. Besonders praktisch: Per Knopfdruck kann der Einschlag der Hinterräder begrenzt werden. Damit wird verhindert, dass die Hinterräder streifen, wenn aufgrund schwieriger Straßenverhältnisse Schneeketten notwendig sind.

Die Heck-, Front- und Arbeitshydraulik mit Verstellpumpe machen den Lintrac zum vielseitigen Geräteträger. Der sparsame Turbo-Dieselmotor von Perkins ist mit einem Partikelfilter ausgestattet: Dadurch werden die Vorschriften der Abgasstufe 3B erfüllt.

Neuer Unitrac 102S

Für besondere Wendigkeit stehen auch die Unitrac-Transporter. Das neueste Modell ist der Unitrac 102S, der die strengen Vorschriften von EURO 6 erfüllt. Die neue Abgasnorm Euro 6 schreibt vor, dass die Emissionen von Dieselrußpartikeln und Stickoxid im Vergleich zu Euro 5 um bis zu 90 Prozent verringert werden müssen. Der Unitrac 102S ist serienmäßig mit einem geschlossenen Partikelfiltersystem ausgestattet. 99,9 Prozent der Feinpartikel werden im Filter aufgefangen. Das Filtersystem ist nahezu wartungsfrei.

Beim Unitrac 102S baut Lindner darüber hinaus einen eigenen Adblue-Tank ein. Die Harnstofflösung reduziert Schadstoffe deutlich. Ein weiterer Pluspunkt: Der Kraftstoffverbrauch wird ohne Verlust der Motorleistung gesenkt. Die Unitrac-S-Modelle mit fünf Tonnen Nutzlast sind speziell für den Kommunalbereich gedacht und besonders für den innerstädtischen Bereich geeignet.

Geotrac 134ep

Im Traktorenbereich bietet Lindner mit dem Geotrac 134ep das optimale Modell für Kommunalprofis. Der 134ep leistet 144 PS, das Getriebe gibt es bis zu 50 km/h. Die gefederte Kabine und die Frontachse punkten im anspruchsvollen Winterdienst mit langen Einsatzzeiten.

FIRMENINFO

Lindner Traktorenwerk GesmbH

Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4
6250 Kundl

Telefon: +43 (0)5338 / 7420-0
Telefax: +43(0)5338/7420-333

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss