Partner
Aktuelle Meldungen/News Spielplatz - Freizeitanlagen

ING.O.FIORENTINI S.P.A. Gemeinde Steinbrunn reinigt Badestrand mit fiorentini Baby Tapiro

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: fiorentini-cfc

Der idyllisch gelegene Steinbrunner See im österreichischen Burgenland bietet zahlreichen Besuchern eine Erholungsmöglichkeit. Um die Strandanlagen richtig zu pflegen, wurde jetzt eine Baby Tapiro-Sandreinigungsmaschine von fiorentini beschafft. Vor dem Kauf wurde die Maschine ausgiebig geprüft und getestet, damit das Ergebnis allen Ansprüchen gerecht wird.


Mit der Baby Tapiro lassen sich effektiv Tierkot, Zigarettenkippen, Glasscherben, Flaschen, Dosen, Plastikteile und Laub aus dem Sand entfernen. Angetrieben wird die Maschine über einen Honda-Benzinmotor. Des Weiteren fährt sie auf Gummiraupen, was ein Einsinken im Sand verhindert. Im Betrieb wird der Sand über ein Rüttelgitter bewegt, welches sich über ein Schnellwechselsystem an individuelle Bedürfnissen anpassen lässt und Lochgrößen von vier bis 35 mm zum Durchsieben aufweist.

Partner

Die Maschine nimmt jeglichen, auch tieferliegenden oder verdeckten Unrat aus dem Sand auf, trennt Abfälle in einen separaten Behälter und gibt gereinigten Sand auf das Spielfeld zurück. Bereits mit dem Ein-Meter-Modell sind Flächenleistungen von 3.000 m2/h möglich. Die Beschaffungskosten einer fiorentini-Sandreinigungsmaschine sind – gegenüber immer wiederkehrender Miete – gering.

Firmeninfo

fiorentini-cfc

Oberes Bratfeld 16
91632 Wieseth

Telefon: 09822 – 6029 809