News

IFAT Nachlese Schmutz und Schnee bei Wiedenmann

Anders als bei den meisten Ausstellern ging es bei Wiedenmann nicht um Abwasser, sondern um Schmutz und Schnee. Hierfür haben die Schwaben ihr umfangreiches Sortiment zum Kehren und Aufsammeln von Schmutz und Unrat, für Schnee und Eis sowie zur Rasenpflege vorgestellt. Die professionellen Anbaugeräte für Kompakttraktoren werden meist im Kommunal- und Sportbereich eingesetzt.

Als Messeneuheit wurde die Terra Groom mit Multifunktionsbürste gezeigt. Damit werden die Oberflächen angegriffener Natur- und Kunstrasen effizient wiederhergestellt. Und zwar äußerst schonend dank niedrigster Bodenbelastung. Für den Winter war der Streuer Ice Master mit elektronischer Steuerung Ice Control als Neuheit ausgestellt. Das Gerät hält die Ausbringungsmenge pro Quadratmeter konstant - egal, wie schnell sich das Fahrzeug bewegt. Ebenfalls für den Winter hatte man die innovativen Schneeräumschilde Snow Master mitgebracht - die weltweit ersten kombinierten Umklapp- und Federschilde. Sie bieten eine sehr hohe Räumgeschwindigkeit mit bislang unerreichter Laufruhe. Für die Wegereinigung zeigte man die Combi Clean. Das Gerät kann auch zur Schneebeseitigung eingesetzt werden, so dass dafür keine separate Maschine benötigt wird. Zur Laubbeseitigung empfiehlt der Hersteller den effizienten Whisper Twister mit Flüsterturbine. Als einer der weltweit führenden Hersteller verzeichnete Wiedenmann einen hohen Anteil ausländischer Fachbesucher insbesondere aus Asien.

www.wiedenmann.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss