News

Hyundai-Händler für Baden-Württemberg begeisterte mit Maschinenshow auf riesigem Demogelände

Hausausmesse bei Eberle Hald ein voller Erfolg

Über starken Andrang konnte sich die Belegschaft von Eberle Hald bei der Hausausstellung am 21. und 22. April freuen. Annähernd dreitausend Gäste zählte der Baumaschinenhändler an seinem Standort Deißlingen. Eberle Hald betreut mit insgesamt neun Niederlassungen und 45 Monteuren im Innen- und Außendienst die Kunden von Hyundai-Raupenbaggern und –Radladern in ganz Baden–Württemberg. Auf dem 1.2500 m2 großen Hausgelände und einer benachbarten 7000 m2 großen Demonstrationsfläche zeigte das Unternehmen einen Querschnitt durch sein Programm.


Sieben Maschinen waren auf dem Demogelände ständig in Bewegung. „Die Fahrer haben den Motor während der gesamten zwei Tage nicht ausgehen lassen“, berichtet Peter Fliegl, Verkaufsleiter bei Eberle Hald. Weitere fünf Maschinen wurden statisch ausgestellt und konnten von den Besuchern genauestens unter die Lupe genommen werden. Die Palette reichte vom schweren 32-t-Raupenbagger über Modelle mit 29 t und 21 t Einsatzgewicht sowie besonders kompakte 14,5- und 23,5-t-Kurzheckbagger bis zum 5,5-t-Minibagger. Bei den Radladern umfasste sie vier Modelle mit Schaufelinhalten von 2,3 m3 bis 5,4 m3.

„Die Resonanz war überwältigend“, so Peter Fliegl. Die Kundschaft sei vollkommen überrascht und begeistert gewesen über diese Maschinenvielfalt. Dies schlug sich auch in konkreten Verkaufsverhandlungen nieder. Zwei R145LCR-9 wurden direkt auf der Hausmesse verkauft, zahlreiche Vorführungen bei Kunden vereinbart.

„Wir wollten uns bei unseren Kunden mit dem leistungsstarken und nahezu lückenlosen Angebot von Hyundai präsentieren, das für jede Anwendung die passende Maschine bietet“, sagt Niederlassungsleiter Joachim Lontzek. Die hochwertigen Hyundai-Produkte und das flächendeckende Servicenetz von Eberle Hald bildeten zusammen ein zuverlässiges und attraktives Angebotspaket. Nach der erfolgreichen Hausausstellung ist Joachim Lontzek überzeugt, dass diese Botschaft bei den Kunden angekommen ist.

www.hyundai.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss