Top-News Sicherheit

Höchste Sichtbarkeit für den Arbeitseinsatz mit den Hänsch-LED-Kennleuchten

Vor allem für kommunale Fahrzeuge von Straßenmeistereien, Bauhöfen oder Stadtwerken ist eine optimale Ausstattung mit auffälligen Warnsystemen sehr wichtig für die Sicherheit der Mitarbeiter. Beim Arbeitseinsatz am Fahrbahnrand, im Straßenverkehr oder auf Baustellen begeben sich die Mitarbeiter selbst in Gefahr. Die Warnsysteme von Hänsch sorgen für erhöhte Aufmerksamkeit bei den Verkehrs-teilnehmern und bieten Sicherheit sowie Schutz beim Arbeitseinsatz.

Höchste Sichtbarkeit für den Arbeitseinsatz im Straßenverkehr

Hänsch-LED-Kennleuchten sind für jeden Anwendungsbereich flexibel einsetzbar. Unterschiedliche Montage- und Größenvarianten ermöglichen einen Aufbau für jede Fahrzeugklasse. Langlebigkeit, ein geringer Stromverbrauch sowie eine hohe elektromagnetische Verträglichkeit zeichnen die Hänsch-LED-Kennleuchten aus.

Effizient, leistungsstark, flexibel und langlebig

Die LED-Kennleuchten bieten einen vielfältig wählbaren Funktionsumfang mit leistungsstarker LED-Technik in einem robusten und schlagfesten Gehäuse. Die unterschiedlichen Bauhöhen von 85 bis 223 mm bieten für jeden Anspruch eine Lösung. Alle Kennleuchten verfügen über eine vollständig ausgeleuchtete Lichthaube aus Polycarbonat und sind in verschiedenen Montagevarianten erhältlich: Festmontage, Stativmontage (starr/flexibel) oder mit Magnethaftung.

Ständige Weiterentwicklung und Anpassung der Produkte an Kundenanforderungen

Speziell für Begleitfahrzeuge hat Hänsch eine Montagevariante für die Comet S und Comet auf einem Kennleuchtenträger entwickelt. Die Kennleuchten werden mittels abschließbarem Steckscharnier und einem Gummisaugfuß mit Magnet auf dem Fahrzeugdach befestigt. Universelle Elektro-Steckscharnier-Anbauteile (ESA-Teile) dienen sowohl dem sicheren Halt als auch der Spannungsversorgung der Kennleuchte.

Für die perfekte Dachmontage der Kennleuchten als Festmontage bietet Hänsch spezielle Ausgleichkeile/Gummiformteile für gewölbte Fahrzeugdächer an, um eine bestmögliche Erkennbarkeit und Warnwirkung im Einsatz zu gewähren.


Sicherheit durch Perfektion

Zusätzlich bietet Hänsch eine ganze Reihe an Funktionen bzw. Optionen für die unterschiedlichen Kennleuchten. Hänsch-Kennleuchten sind z. B. mit Funktionsüberwachung, Kolonnenfunktion, weichem Lichtsignal sowie mit verschiedenen Blitzmustern, als analoge oder CAN447 Variante oder mit der Tag-/Nacht-Umschaltung erhältlich.

Alle Hänsch-Kennleuchten entsprechen den gängigen Licht- und EMV-Zulassungen (Deutschland und international), sind staub-/spritzwassergeschützt und für 9-32 V Multispannung geeignet.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss