News Baumaschinen

HKL verstärkt Präsenz in Bayern

Neues Center in Bayreuth eröffnet Anfang Juli 2013.

Mit dem neuen Center in Bayreuth verstärkt HKL seine Präsenz in Bayern und unterstreicht seinen Anspruch der regionalen Nähe zu seinen Kunden. Das Center Bayreuth schließt die Lücke im HKL Niederlassungsnetz - zwischen dem westlich gelegenen Bamberg und dem nordöstlich gelegenen Zwickau. Es liegt geografisch günstig im Gewerbegebiet Wolfsbach und ist direkt an die A9 und die B22 angebunden. So ist das Center für Kunden rund um Bayreuth sowie aus der nordwestlichen Oberpfalz schnell zu erreichen.

Michael Krabs, HKL Niederlassungsleiter Bayern Nord, erklärt: „Mit dem neuen HKL Standort in Bayreuth steigern wir die Leistungsfähigkeit von HKL in der Region und rücken näher an unsere Kunden heran. Unternehmen in Bayreuth sowie in den nahegelegenen Städten Kulmbach und Hof haben nun viel kürzere Wege.“

Kurze Wege, ein umfangreicher Maschinenpark und ein großes Geräte-Sortiment – das bietet HKL BAUMASCHINEN deutschlandweit. Dazu kommt der Service direkt vor Ort inklusive der Anlieferung aller Mietmaschinen direkt auf die Baustelle. Ab sofort profitieren auch Unternehmen in Bayreuth und Umgebung hiervon. Insbesondere für die Vielzahl von Galabau-Unternehmen, die in der Universitätsstadt Bayreuth ansässig sind, hält HKL ein breites Angebot bereit.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss