Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektrowerkzeuge & Geräte

HILTI DEUTSCHLAND AG Nuron: neue Akku-Plattform mit optimierten Funktionen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hilti Deutschland AG

Mit der neuen Akku-Plattform Nuron vereinfacht Hilti die Arbeit auf der Baustelle. Die Vereinheitlichung der Plattform mit der Leistung von bisher kabelgebundenen Geräten reduziert sowohl den Lagerbestand als auch den Umfang des Geräteparks und erlaubt eine höhere Flexibilität in der Anwendung. Mehr als 70 Akku-Geräte bilden ein Produktportfolio, welches für jedes Gewerk im Bauwesen Produkte mit zahlreichen Vorteilen bietet. Von der präzisen Befestigung bis hin zum Betonbrechen arbeiten alle Geräte mit den gleichen, austauschbaren 22-Volt-Akkus und Ladegeräten.

Zudem beinhalten die Nuron-Geräte optimierte Funktionen in den Punkten Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Ergonomie, die sich positiv auf die Handhabung sowie das Gewicht auswirken und somit für eine körperliche Entlastung selbst bei schweren Arbeiten sorgen. Neben der neuen Flexibilität und Leistungskraft halten sowohl die Geräte als auch die Akkus robusten Baustellenbedingungen stand. Außerdem ist die Akku-Elektronik gegen Feuchtigkeit und Staub abgedichtet und mit dämpfenden Stoßfängern gepolstert, die von einem robusten Glasfasergehäuse umgeben sind.


Verschlankung des Geräteparks für eine gesteigerte Produktivität

Je nach Leistungs- und Einsatzdauer können die Akkus in fünf Größen ausgewählt werden. Alle Akkus, Ladegeräte und Werkzeuge sind miteinander kompatibel. Somit wird das Akku-Management einfacher, da das Verwalten von verschiedenen Spannungen und unterschiedlichen Ladegeräten wegfällt. Suchzeiten nach passenden Akkus, Ladegeräten oder passendem Zubehör reduzieren sich mit der durchgängig einheitlichen Akku-Plattform.

Akkus und -Geräte liefern laut Hersteller eine verbesserte Leistung als aktuell vergleichbare 18- oder 20-Volt-Plattformen und versprechen eine Leistung wie ein Netzgerät. Neu konzipiert ist die Schnittstelle zwischen Akku und Werkzeug, wodurch Nuron-Geräte in der Lage seien, bis zu 50 Prozent mehr Strom aus dem 22-Volt-Akku zu ziehen, um auch Leistungsspitzen abzudecken. Entwickelt auf Basis der Lithium-Ionen-Akku-Technologie, enthalten die Akkus starke Zellen des Typs 18.650 oder 21.700, die eine hohe Leistungsdichte erzielen. Eine verbesserte Wärmeableitung sorgt zudem für eine optimierte Leistungsfähigkeit und Lebensdauer. Je nach Anwendung kann innerhalb der fünf Akkus das beste Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht flexibel gewählt werden.

Partner

Mit Nuron können selbst kleinste Akkus für hohe Leistungsklassen verwendet werden. Der Akku-Schlagbohrschrauber SF 6-22 ist beispielsweise branchenübergreifend für den universellen Einsatz auf Holz, Metall und Mauerwerk geeignet. Mit dem bürstenlosen Motor erreicht der Schrauber gute Leistungen und bietet eine hohe Laufzeit pro Ladung. Für Aufgaben, bei denen Gewicht eine ausschlaggebende Rolle spielt, wie zum Beispiel bei Überkopfarbeiten, ist der kompakteste Akku B22-55 die beste Lösung. Alltägliche Tätigkeiten, wie das ungehinderte Bohren oder Schrauben, lassen sich mit dem Akku 22-85 und dessen gutem Verhältnis von Gewicht und Leistung erledigen. Dagegen ist der Akku B22-110 für hohe Ansprüche hinsichtlich Langlebigkeit und Leistung die richtige Wahl.

Bisher kabelgebundene Anwendungen sind mit den Maschinen in Kombination mit den Akkus B22-170 und B22-255 nun kabellos möglich. Leistungsstarke Geräte, wie der Akku-Trennjäger DSH 600-22 oder der Akku-Abbruchhammer TE 2000-22 werden durch den paarweisen Einsatz der Akkus mit zweimal 22 Volt betrieben.

[43]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT