Beleuchtung

HELLA Leuchten setzen Highlight in puncto Optik und Effizienz

HELLA präsentiert umfassende Lösungskompetenz für die Bedürfnisse und speziellen Anforderungen von Kommunen und lokalen Märkten auf dem „Salon des Maires et des Collectivités Locales“ in Paris

Einfach, innovativ, nachhaltig – HELLA präsentiert auf dem diesjährigen „Salon des Maires et des Collectivités Locales“ auf 36 Quadratmetern Standfläche LED-Beleuchtungskonzepte, die gezielt auf den kommunalen Bedarf zugeschnitten sind. Die LED-Leuchten von HELLA verbinden höchste optische Standards mit Spitzenwerten hinsichtlich Energieeffizienz. Im Fokus der Messepräsentation vom 25. bis 27. November 2014 (Halle 3 / Stand G62) stehen neben der bereits im Markt etablierten Produktfamilie Eco StreetLine vor allem Neuheiten wie das verbesserte Eco-Modul mit 2.500 Lumen sowie das innovative Modul Eco Circle zur Umrüstung bestehender dekorativer Leuchten auf LED-Technologie.

Im Fokus der HELLA Messepräsenz steht die breit gefächerte Produktfamilie Eco StreetLine, die eine zeitgemäße, verkehrsgerechte und Energie sparende Straßenbeleuchtung ermöglicht. Mit den Modellen Park, Twin, Case, Square, Slim und Slim Twin umfasst diese Produktfamilie sechs Leuchten-Typen, die in ihrer jeweils speziellen Ausrichtung eine homogene Ausleuchtung von Wegen, Straßen, Plätzen und Industrieanlagen garantieren und damit rund 80 Prozent der Beleuchtungssituationen im Außenbereich abdecken. Sie alle verbindet nicht nur der Name, sondern auch eine Reihe einzigartiger Vorteile.

Eco StreetLine steht für ein modulares Beleuchtungskonzept, das die Gesamtheit an technischer Grundbeleuchtung mit nur einem einzigen vielseitig einsetzbaren Modul abdeckt. Durch den Einsatz unterschiedlicher Optiken zur Lichtlenkung kann die Ausleuchtung optimal an die jeweilige Situation angepasst werden, sodass Licht nur dort hingelangt, wo es benötigt wird. Dank des einfachen Plug-and-Play-Systems sind Wartung und Austausch der Module jederzeit einfach zu handhaben. Außerdem hält beim Austausch immer die neueste Modul-Generation Einzug in die Leuchten. Hinzu kommen die vielfachen Vorteile der LED-Technologie, die besonders energieeffizient und mit einer Lebensdauer von mehr als 50 000 Stunden besonders langlebig ist. Der Energieverbrauch kann so um bis zu 70 Prozent gesenkt werden, darüber hinaus sinken auch Wartungs- und Reparaturkosten. Als zuverlässiger Lieferant von LED-Technologie steht HELLA für 20 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit und räumt eine fünfjährige Gewährleitung auf die LED-Module ein.

Ein weiteres Messehighlight ist das neue LED-Modul Eco Circle, eine energieeffiziente Produktinnovation für den Bereich der dekorativen Straßenbeleuchtung. Das Eco-Circle-Modul erfüllt heutige Anforderungen präzise und macht ältere, dekorative Leuchten fit für die Zukunft, denn gerade sie weisen oft eine sehr hohe Energieaufnahme und damit verbunden hohe CO2-Emissionen auf. Dadurch stellen sie nicht nur eine Belastung für den Haushalt von Städten und Kommunen dar, sondern auch für Natur und Klima. Alte Leuchtmittel können mithilfe des Eco-Circle-Moduls problemlos ersetzt werden. Damit ist Eco Circle die ideale Lösung zur Umrüstung bestehender, dekorativer Leuchten auf repräsentativen Plätzen und Straßen.

Der „Salon des Maires et des Collectivités Locales“ ist die einzige nationale Veranstaltung Frankreichs, deren Zielgruppe alle wichtigen Akteure der regionalen öffentlichen Institutionen vereint. Damit ist der „Salon des Maires“ die wichtigste französische Messe des regionalen öffentlichen Beschaffungswesens. Zwei Schwerpunkte der Messe werden die „Stadtplanung“ sowie „Umwelt und Energie“ sein.

FIRMENINFO

HELLA KGaA Hueck & Co.

Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt

Telefon: 02941/38-0
Telefax:

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss