Beleuchtung

HELLA Beleuchtungskampagne: Blender? Nein danke!

 

HELLA unterstützt Werkstätten mit Lichttestpaketen und umfassendem Material in der HELLA Tech World // Scheinwerfereinstellgeräte von Hella Gutmann Solutions richten jeden Scheinwerfer korrekt aus

Falsch eingestellte Scheinwerfer sind nicht nur für den Fahrer ein Sicherheitsrisiko, indem sie die Fahrbahn unzureichend ausleuchten. Auch für weitere Verkehrsteilnehmer kann die mangelhafte Einstellung zur Gefahr werden, wenn diese durch das Scheinwerferlicht geblendet werden. Die Folge sind Unfälle, wobei Personen unter Umständen zu Schaden kommen können. Der Lichttest, den Werkstätten mit Beginn der dunklen und kalten Jahreszeit anbieten, kann diese Mängel auf einfache Art und Weise beheben und dadurch Verkehrsunfälle verhindern. Vor diesem Hintergrund unterstützt der Lichtexperte HELLA die freien Werkstätten im Bereich Fahrzeugbeleuchtung umfassend mit der im September startenden Beleuchtungskampagne. 

Unter dem diesjährigen Motto „Falsch eingestellte Scheinwerfer nehmen Ihnen das Lächeln – Blender? Nein danke!“ unterstützt HELLA Werkstätten mit verschiedenen Materialien die Mängel an der Fahrzeugbeleuchtung zu beheben. Mit einem Scheinwerfereinstellgerät (SEG) des Joint Venture Unternehmens Hella Gutmann Solutions sind Werkstätten in der Lage, alle im Markt befindlichen Scheinwerfer zu testen und korrekt einzustellen. Darüber hinaus stehen im kostenlosen Online-Portal HELLA Tech World (www.hella.com/techworld) eine umfangreiche Broschüre rund um das Thema Scheinwerfereinstellung sowie zwei Technik-Videos zur Verfügung – eines zur Einstellung eines Scheinwerfers mit Scheinwerfereinstellgerät, das zweite Video informiert zum Thema Justage/Diagnose von Xenonscheinwerfern mit automatischer Leuchtweitenregulierung. Ebenfalls steht der korrekte Leuchtmittelwechsel im Fokus der Beleuchtungskampagne. So ermöglicht der HELLA Glühlampen-Konfigurator Lumion – verfügbar im Online-Portal HELLA Tech World sowie unter www.hella.com/bulbs– das schnelle und einfache Finden der passenden Glühlampe. Dazu werden Fahrzeugmarke, Fahrzeugklasse und Baujahr ausgewählt und die passende Glühlampe angezeigt. In der HELLA Tech World stehen zudem umfassende Informationen zum Thema Leuchtmittelwechsel bereit.

Beispielsweise wird durch leicht nachvollziehbare Arbeitsschritte und detaillierte Fotos erklärt, wie Leuchtmittel einfach und effizient getauscht werden können. Als Technologieführer bei intelligenten Lichtverteilungen, Halogen-, Xenon- und Voll-LED-Scheinwerfern und als Partner der namhaften internationalen Automobilhersteller verfügt HELLA über ein umfassendes Portfolio an Leuchtmitteln. Diese erfüllen höchste Anforderungen und Standards in puncto Qualität. Der Lichttest steht 2014 ebenfalls im Fokus der Beleuchtungskampagne: Werkstätten, die ihren Kunden den Lichttest anbieten, unterstützt HELLA wieder mit dem Lichttest-Paket. Dieses besteht aus einem wetterfesten Spannband zur Außenwerbung, das im Vorbeifahren die Aufmerksamkeit der Autofahrer erregt und somit auf die Bedeutung funktionstüchtiger und korrekt eingestellter Beleuchtung hinweist.

Des Weiteren beinhaltet das Paket eine Checkliste für den erfolgreichen Lichttest, ein Poster zur Kundenakquise sowie die bewährten Lichttest-Plaketten. Für 10 Euro kann das Lichttest-Paket über die HELLA Tech World bestellt werden.

FIRMENINFO

HELLA KGaA Hueck & Co.

Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt

Telefon: 02941/38-0
Telefax:

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss