Top-News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge Winterdienst

Hako und Multicar, die Profis für den Winterdienst

Auch wenn der letzte Winter sich stark zurückgehalten hat, so muss man im kommenden trotzdem wieder gut auf Eis und Schnee vorbereitet sein. Doch welche Maschine, welches Fahrzeug ist richtig für den individuellen Einsatz? Die Hako-Werke bieten mit ihren Marken Hako und Multicar ein breites Spektrum an Winterdienst-Technik – und damit für jede Aufgabe die passende Lösung.

Hako-Variette – die handgeführten Geräteträger

Wenn der erste Schnee den Weg zur Eingangstür in seinen weißen Bann schlägt,  sind sie schnell zur Hand: die Hako-Varietten. Man startet einfach den kraftvollen Motor und schiebt mit dem bis zu 100 Zentimeter breiten Schneeschild den Schnee bequem zur Seite. Und wenn es nur mäßig schneit oder sogar der Frühling kommt, dann lässt sich das Schneeschild leicht abnehmen und stattdessen eine Kehrmaschine oder ein Mähbalken anbringen.

Hakotrac – die Kompakttraktoren

Die Hakotrac-Modelle sind wandlungsfähige Kompakttraktoren, die mit einem großen Anbaugeräteprogramm auch große Flächen spielend leicht in Schuss halten. Hydrostatischer Fahrantrieb für stufenlose Geschwindigkeitsregulierung und Tempomat machen gerade auch den Winterdienst zu einem leichten Spiel. Die Hakotrac-Modelle verfügen über ein Schnellkuppel-Dreieck und eine leistungsfähige Hydraulikanlage, mit der im Winter sowohl ein Schneeschild als auch eine Kehrmaschine mit Schneebesatz betrieben werden kann. Und wenn der Winter weicht, dann kann man schnell das Vorbaugerät wechseln, um zu mähen, zu mulchen oder Laub zu kehren.

Hako-Citymaster 1250/1250C – das Multitalent

Wer nicht nur um die Ecke denken, sondern auch um die Ecke arbeiten will, der sollte den Hako-Citymaster 1250C kennenlernen. Dank Knicklenkung beseitigt er den Schnee auch rund um Parkbänke und anderes städtisches Mobiliar. Der Citymaster 1250C lässt sich mit einer Vielzahl an Frontanbaugeräten flexibel an jahreszeitliche und lokale Anforderungen anpassen: Kehrmaschinen zum Schneekehren oder -räumen, An- und Aufbaustreuer zum Abstumpfen oder Salzlaugen-Sprühanlagen zum Ausbringen von Sole. Im Sommer mäht, kehrt und kehrsaugt dieses Multitalent dann ebenso elegant um Bäume und Büsche. Und da die Straßen geräumt sein müssen, bevor morgens der Berufsverkehr ins Rollen kommt, glänzt der Hako-Citymaster durch eine besondere Geräuschdämpfung. So schont er die wohlig in ihren Betten schlafenden Bürger auch in den frühen Morgenstunden durch sein leises Auftreten.
 
Hako-Citymaster 2000 – die Profi-Ganzjahresmaschine mit Mehrwert

Der Hako-Citymaster 2000 ist die professionelle Kompaktkehrmaschine mit echtem Zusatznutzen für den Ganzjahreseinsatz. Die gehobene Ausstattung der Maschine mit vielen serienmäßigen Extras, die robuste Bauweise mit Nutzfahrzeugtechnik, die Servicefreundlichkeit mit langen Wartungsintervallen sowie der sparsame Common Rail-Diesel mit niedrigem Kraftstoffverbrauch setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Durch seine durchdachte Konstruktion lässt sich der Citymaster 2000 mit
wenigen Handgriffen einfach mit An- und Aufbaugeräten für den Winterdienst ausrüsten. Für den „kleinen Winterdienst“ sind Anbaustreuer, im „großen Winterdienst“ professionelle Aufbau-Silostreuer verfügbar. In Verbindung mit Frontkehrmaschine und Räumschildern gelingt so die effektive Schnee und Eisbekämpfung - mit der Option „schneller Winterdienst” mit bis zu 45 km/h.

Multicar – die kompakten, multifunktionalen Geräteträger und Transporter

Wer maximale Einsatzflexibilität sucht, findet diese bei den Multicar Geräteträgern und Transportern. Es gibt kaum ein kommunales Einsatzgebiet, das diese Multitalente nicht beherrschen. An drei Anbauräumen lassen sich über 100 am Markt erhältliche An- und Aufbaugeräte einfach anbringen. Allein schon für den professionellen Winterdienst wird hier eine breite Auswahl geboten: von manuellen, halbautomatischen oder voll wegeabhängigen Aufsatzstreuern und Heckanbaustreuern für Salz oder Trockenstoff, bis hin zu Solesprühern. Außerdem  Seitenschneepflüge, Keil-Vario-Pflüge, Frontkehrmaschinen und Frässchleudern – um die wichtigsten zu nennen. Die einzelnen Geräte werden durch die leistungsstarken Hydraulikvarianten der Geräteträger angetrieben und lassen sich in der Regel innerhalb kurzer Zeit in Einmannbedienung wechseln.

Die kompakten Multigeräteträger werden in drei Baureihen angeboten: FUMO, M 27 und TREMO. Der TREMO ist mit 1,3 Meter Breite der schlankste der drei kompakten Brüder und besonders ideal auch für Fußwege und Unterführungen. FUMO und M 27 bieten eine noch höhere Nutzlast als ihr kleiner Bruder und sind mit 1,62 Meter Breite ideal dimensioniert für Radwege und Fußgängerzonen.

Alle drei sind für den Ganzjahreseinsatz konzipiert. Mit besonderen inneren und äußeren Werten: von ergonomischen, komfortablen Kabinen über hydrostatische Fahrantriebe bis hin zu leistungsstarken Motoren und Fahrwerken und Karossen, die hart im Nehmen sind.

Nach dem Winter sind diese Fahrzeuge sofort wieder bereit für den nächsten Einsatz: Kehren, Schwemmen, Wildkrautbürsten, Hochdruckreinigung. Auch Ölspurbeseitigung, Sinkkasten reinigen oder Arbeiten mit Hubarbeitsbühne. Oder die Entsorgung von Laub und Abfall. Ebenso wie die Grünpflege mit Mähen, Schneiden, Zerkleinern und Gießen. Und die Straßenunterhaltung, von der Leitpfostenreparatur, über das Schilderwaschen bis hin zur Reparatur mit Asphalt-Thermo-Container. Und last but not least, das Transportieren mit Dreiseitenkipper, Absetzkipper, Anhänger – auch in Kombination  mit einem Ladekran.

Mit Hako und Multicar an der richtigen Stelle sparen

In Bezug auf die Umwelt gehen alle Maschinen und Fahrzeuge der Hako-Werke mit gutem Beispiel voran. Umweltfreundliche Euro 5-Motoren, flachdichtende Hydraulikkupplungen und recyclebare Materialen sind nur einige der nachhaltigen Tatsachen.

Die Hako-Werke haben ihren Service auf die besonderen Bedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtet. Intelligente Finanzierungskonzepte mit Nutzungsalternativen wie Leasing, Miete, Saisonmiete, Mietkauf, Full-Service oder Rental ermöglichen eine risikofreie Anschaffung bei größtmöglicher Flexibilität. Um die Verfügbarkeit der Fahrzeuge und Maschinen zu gewährleisten, setzt Hako auf ein eigenes flächendeckendes Händler- und Servicenetz inklusive mobilem Service. So sind die Fahrzeuge und Maschinen auch im Fall der Fälle schnell wieder im Einsatz.

www.multicar.de

www.hako.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss