Partner

HAKO GMBH Elektrisierend – neuer Citymaster 1650 ZE

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hako GmbH

Zero Emission und Elektromobilität – eine politisch motivierte Forderung, die auch in der Kommunaltechnik immer lauter wird. Hako macht daraus „ZE“ und präsentiert, aufbauend auf dem Citymaster 1650, den neuen vollelektrischen Citymaster 1650 ZE, der den Weg des Herstellers in die elektromobile und energieeffiziente Zukunft weist.

Funktionalität ist der Maßstab

Der Anspruch, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit zu verbinden, hat bei Hako oberste Priorität. Deshalb entwickelt der Premium-Hersteller seine Lösungen immer weiter – eng orientiert am Kundennutzen und an wichtigen Trends – und immer mit Blick auf die Anforderungen der Zukunft. Im Bereich Elektromobilität hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, mit einer besonders effizienten batterie-elektrischen dem Einsatzspektrum einer diesel-hydraulischen Maschine so nahe wie möglich zu kommen.


Elektromobilität wird multifunktional

Die Kompaktkehrmaschine mit Zusatznutzen in der 3,5-Tonnen-Klasse – Citymaster 1650 ZE – folgt dem „One for All“-Prinzip. Bei voller Gehwegeignung soll sie mit hoher Arbeitsleistung neben den Grundfunktionen Kehren, Schrubben und Schwemmen/Gießen auch als Gerät für den innerstädtischen leichten Winterdienst dienen.

In allen Einsatzbereichen spielen die voll-elektrischen Antriebe ihre Effizienzvorteile gegenüber den klassischen diesel-hydraulischen bzw. elektro-hydraulischen Antrieben aus. Durch den weitgehenden Entfall der Bordhydraulik sinkt das Risiko größerer Ölleckagen erheblich – ein weiteres Plus für die Umwelt. Lokale Emissionsfreiheit und die deutlich verringerten Energiekosten sowie die Erwartungen an eine lange Haltbarkeit der Komponenten, sind damit das Gegengewicht zu den durch die Batterietechnologie teureren Maschinen.

Zukunft mit Hako-Eigenschaften

Der Citymaster 1650 ZE reduziert Abgas- und Geräuschemissionen, spart aber nicht an Fahr- und Bedienkomfort: Er übernimmt weiterentwickelte Features wie die Ein-Knopf-Bedienung aller Funktionen, das werkzeuglose Schnellwechselsystem für die Anbaugeräte sowie die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung des aktuellen Citymaster 1650.

Partner

Firmeninfo

Hako GmbH

Hamburger Straße 209-239
23843 Bad Oldesloe

Telefon: +49 (04531) 806 0

[41]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT