News

Gründung Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik

Im Februar wurde die Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH (AKT) gegründet. Sitz der Gesellschaft ist Berlin und als Geschäftsführer wurden zwei Kenner der Branche, Dr. Hans-Peter Obladen sowie Burkard Oppmann, berufen. Ziel der Akademie ist, fachgerechte Weiterbildungsprogramme für die Entsorgungsbranche anzubieten. Zur Umsetzung des Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetzes liegt bereits ein praxisnahes Konzept vor. Mit Schulungen, Seminaren und Qualifizierungsmaßnahmen sollen Mitarbeiter der Entsorgungsbranche gezielt geschult werden.

Die Akademie vermittelt sofort anwendbares Wissen und Ideen zur Optimierung rund um die Kommunalfahrzeugtechnik. Gerade die Spezialisierung auf die Kommunalfahrzeuge unterscheidet die Schulungen, Seminare und Qualifizierungsmaßnahmen der Akademie von anderen Angeboten zur Erfüllung des Gesetzes. „Fähiges Fachpersonal für unsere Branche zu finden, die sehr speziell ist und der immens viel Verantwortung inne wohnt, wird immer schwieriger. Mit der Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik geben wir Unternehmen die Möglichkeit, ihr eigenes Personal fundiert und „kommunalfahrzeugnah“ weiterzubilden.“ So Burkard Oppmann zu den Intentionen. Obladen sieht darüber hinaus wichtige Kriterien: „Unsere Trainingsprogramme sollen die Motivation der Mitarbeiter sowie die Identifikation mit dem Unternehmen fördern.“ Mit regelmäßigen Terminen für Schulungen ist die Akademie der Wissenspartner der Entsorger.

Hintergrund
Dr. Hans-Peter Obladen ist Geschäftsführer der Partnergesellschaft Dr. Obladen und Partner, die sich schwerpunktmäßig mit Bildung und Personalentwicklung beschäftigt. Obladen verfügt über berufliche Erfahrungen sowohl im Bildungsbereich als auch in der Abfallwirtschaft. Berufliche Stationen waren die Universität Bielefeld (Aufbau und Organisation des Weiterbildenden Studiums Umweltberatung) und eine gemeinnützige Bildungsgesellschaft. Obladen verfügt als promovierter Sozialwissenschaftler über eine breite Ausbildung mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Er ist stellvertretender Sprecher des Fördervereins VKS im VKU.

Burkard Oppmann ist Geschäftsführer der FAUN Services GmbH und Vertriebsleiter Deutschland der FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG. Der Branchenkenner blickt auf mehr als 30 Jahre Know-how in Fahrzeugtechnik und Vertriebstätigkeit. Stationen seines beruflichen Wirkens waren Voll in Würzburg und Edelhoff Polytechnik, Iserlohn.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss