News Arbeitsbühnen

Großauftrag: Gerken setzt auf ECOLINE 230 von Ruthmann

Die Arbeitsbühnenvermietung Gerken GmbH hat einen exklusiven Großauftrag bei RUTHMANN platziert und in 30 neue ECOLINE 230 Lkw-Arbeitsbühnen investiert. Alle Geräte wurden bereits ausgeliefert und können bei Gerken gemietet werden. Die 3,5 t LKW-Arbeitsbühne ECOLINE 230 überzeugt durch ihr top Preis-Leistungsverhältnis. Sie bietet 23 m Arbeitshöhe, eine enorme Reichweite von bis zu 17 m und eine hohe Tragfähigkeit mit 250 kg Korblast.

Die Gerken GmbH verfügt über 6.400 moderne und top gewartete Arbeitsbühnen. Der Mietpark gibt über 400 verschiedene Arbeitsbühnenmodelle her, angefangen bei LKW-Arbeitsbühnen, gefolgt von Scheren- oder Teleskoparbeitsbühnen.

ECOLINE 230: eine LKW-Arbeitsbühne mit top Preis-Leistungsverhältnis

Die ECOLINE 230 ist eine LKW-Arbeitsbühne mit starrem Teleskop-System, die mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt. Sie verfügt über 23 m Arbeitshöhe und mit bis zu 17 m über sehr gute Reichweiten. Diese Arbeitsbühneninnovation kann auf diversen Chassis der 3,5 t-Klasse aufgebaut werden, sodass die LKW-Arbeitsbühne auch mit einem B-Führerschein gefahren werden kann und dementsprechend als perfekter Allrounder für die Arbeitsbühnenvermietung gilt. Durch die einfache Bedienung ist die ECOLINE 230 optimal geeignet für Handwerk und Dienstleistungen im Bereich Galabau, Gebäudereiniger und Kommunen.


Komfortabler Einstieg

Ein weiterer Pluspunkt ist der aufrechte, komfortable und sichere Einstieg in den Korb der ECOLINE 230. So kann der Korb ohne kompliziertes Klettern über die Metalltreppe bequem erreicht werden.

Bewährte Steuerungstechnik

Die ECOLINE 230 setzt zudem auf moderne und bewährte Steuerungstechnik des RUTHMANN COCKPITs. Dank gleicher Funktionsweise können Bediener der STEIGER®-Baureihen die ECOLINE 230 einfach und sicher bedienen.

FIRMENINFO

Ruthmann GmbH & Co. KG

von-Braun-Str. 4
48705 Gescher-Hochmoor

Telefon: +49 (0) 2863/2 04-0
Telefax: +49 (0)2863/204-2 12

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss