Top-News Grün-/Flächenpflege

Grenzenlose Möglichkeiten mit dem LIPCO-Wechselflanschsystem

„Ein Anbaugerät – viele Trägerfahrzeuge“ und „ein Trägerfahrzeug – viele Anbaugeräte“, das sind die Philosophien der Firma LIPCO!

Zum Einen können LIPCO-Geräte an jedes Trägerfahrzeug angebaut werden. Je nach Bedarf kann das Trägerfahrzeug auch problemlos gewechselt werden!
So ergibt sich z.B. die Möglichkeit, dass ein 120 cm Schlegelmulchgerät ME 120 morgens am agria 5900 zur Straßenbegleitgrün-Pflege eingesetzt wird, nachmittags an einem Kleintraktor im Friedhof Grünflächen mulcht, und am nächsten Tag schon wieder mit einem Rapid-Einachser in der Landschaftspflege eingesetzt wird.

Zum Anderen können alle LIPCO-Geräte an ein und dasselbe Trägerfahrzeug angebaut werden. So kann das Trägerfahrzeug ganzjährig bei der Bodenbearbeitung, beim Mulchen, Mähen, Kehren, Schneeräumen usw. eingesetzt werden.
Der Fuhrpark wird optimal ausgenutzt – Investitionen in Anbaugeräte und Trägerfahrzeuge werden deutlich rentabler!
Möglich ist dies alles durch ein ausgeklügeltes Wechselflanschsystem, das es so nicht noch einmal auf dem Markt gibt! Für jedes Trägerfahrzeug und für jedes Anbaugerät gibt es den passenden Adapter – die Möglichkeiten sind grenzenlos!

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Firma LIPCO auf der GaLaBau in Nürnberg wieder am bekannten Stand Nr. 122 in der Halle 9.
Der Nachbarstand (120), auf dem LIPCO bisher als Importeur für Deutschland das Rapid-Sortiment präsentierte, ist in diesem Jahr wesentlich vergrößert. Dort tritt die internationale Vertriebsmannschaft direkt aus dem Hause Rapid auf, und wird gemeinsam mit LIPCO mit diesem Messeauftritt dem Ruf der GaLaBau als internationale Messe gerecht.

Das Fachpublikum hat durch die vergrößerte Gesamtfläche der beiden Stände die Möglichkeit noch mehr LIPCO- und Rapid- Produkte zu sehen. Weiterhin werden die Geräte im Außenbereich ‚live’ vorgeführt, auch hier erwartet den Besucher ein neuer, wesentlich größerer Gemeinschaftsstand!.

Eine unverbindliche Maschinenvorführung auf den Anwenderflächen bietet die Firma LIPCO übrigens ganzjährig an! Mehrere Vorführzüge sind permanent unterwegs. Ein Anruf im Unternehmen bzw. eine eMail genügen.

LIPCO-Geräte sind passend für alle Einachser, Motormäher, (Klein-)Traktoren, Bagger, Radlader und viele weitere Trägerfahrzeuge.

Das Team von LIPCO und Rapid freut sich auf viele interessierte Besucher in Nürnberg!

www.lipco.com

FIRMENINFO

LIPCO GmbH Land- und Kommunaltechnik

Am Fuchsgraben 5b
77880 Sasbach

Telefon: 07841 / 63 48 0
Telefax: 07841 / 63 48 300

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss