News Demopark

Green Machines stellt emissionsfreie Kehr-Saugmaschinen vor

Our E-Mission: Zero Emission.

Das Klima ist gefährdet. Im Großen wie im Kleinen. Weil Städte mit Feinstaub- und Abgas-
Grenzwerten zu kämpfen haben, sucht man in allen Bereichen nach Möglichkeiten zur Reduzierung
des CO2-Ausstoßes. Green Machines bietet schon heute durchdachte E-Sweeper für diese Aufgaben.

Die neuen Green Machines Modelle 500ze und GM1ze bewähren sich mit ihrem elektrischen Antrieb
bestens im harten Arbeitsalltag. Selbstverständlich ohne Abgas. Und auch beinahe ohne Lärm-
Emissionen. Kombiniert mit Strom aus Sonne, Wind und Wasserkraft ist daraus ein Reinigungs-
Konzept geworden, wovon jetzt viele Städte besonders in der kostengünstigen 500ze Einstiegsversion zum Preis einer herkömmlichen Kehr-Saugmaschine nachhaltig profitieren können.

Abfall adé! Mit der GM1ze.

Die Vorteile der emissionsfreien Abfallsaugmaschine GM1ze liegen auf der Hand: spezielle schmale Bauform und eine maximale Betriebszeit zwischen 8 und 16 Stunden (einsatzabhängig). Die GM1ze eignet sich perfekt für den Einsatz in geräuschempfindlichen Bereichen. Sie steigert die Wertschätzung für die Arbeit des Reinigungspersonals und fördert dadurch die Motivation.

Die neue Generation elektrischer Kehrmaschinen.

Emissionsfrei, nahezu geräuschlos, äußerst kostengünstig beim Energieverbrauch – die 500ze stellt eine neue Generation bei der umweltfreundlichen Stadtreinigung dar. Durch ihr innovatives Design erreichen sie zusätzlich Bereiche, an denen andere Maschinen scheitern.

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Welt des Zero Emission Cleaning von Green Machines persönlich vorstellen zu dürfen. Und zwar von 11. bis 13.6. auf der demopark. Stand H-825 am Freigelände.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn