Top-News Kehrmaschinen

GM 500H2: Kehrmaschine mit Wasserstoff-Brennstoffzelle von Green Machines

Green Machines, ein weltweit führender Hersteller von innovativen und technologisch fortschrittlichen Stadtreinigungsmaschinen mit erstklassigem Ruf, hat jüngst die Markteinführung des neuen Modells Green Machines 500H2 bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um eine neue Straßenkehrmaschine mit Wasserstoff-Brennstoffzelle, die Sauerstoff und Wasserstoff in Elektrizität umwandelt.

Das neueste Mitglied der hochwertigen 500er-Serie, die bekannt ist für ihre Dauerbeständigkeit und ihre Leistungsstärke beim Reinigen von Städten und Umgebung mit unschlagbar geringen Energiekosten, wurde optimiert und ist nochmals umweltfreundlicher. Die GM 500H2 basiert auf dem Vorgängermodell, der vollelektrischen Kehrmaschine GM 500ze, bietet aber viele zusätzliche Möglichkeiten.

Green Machines ist zum wiederholten Mal wegweisend, indem es als erster Hersteller von Straßenkehrmaschinen ein Modell mit Wasserstoff-Brennstoffzelle in das Portfolio aufnimmt. Der Hersteller ist überzeugt, dass Wasserstoff eine Schlüsselrolle bei der Verringerung der Kohlendioxidemissionen zum Erreichen der ehrgeizigen globalen Ziele spielen wird.

Die Brennstoffzelle produziert aus Sauerstoff und Wasserstoff elektrische Energie zum Antreiben der Kehrmaschine. Das einzige Nebenprodukt des Betriebs ist Wasser, was einen weiteren Durchbruch im Bereich der smarten Lösungen für Gehweg- und Straßenreinigung darstellt. Das Besondere an der GM 500H2 ist ihre Flexibilität, denn die Maschine bietet noch ein weiteres System, das nach Aussagen des Unternehmens eine weltweite Neuheit ist: das H2-POD.

H2-POD ersetzt H2-Tankstelleninfrastruktur

Dank H2-POD muss nicht in eine teure H2-Tankstelleninfrastruktur investiert werden. Das H2-POD ist ein flexibles Kartuschensystem, mit dem die Maschine überall und jederzeit aufgetankt werden kann. Daher ist eine fehlende H2‑Infrastruktur keine Ausrede mehr, denn das H2-POD bietet die Möglichkeit, den grünen Weg einzuschlagen. Wer bereits über eine H2-Infrastruktur verfügt, kann die 500H2 aber auch mit festinstalliertem Tank bestellen, mit dem die Maschine in wenigen Minuten neu betankt werden kann. Green Machines beseitigt somit nach eigenen Aussagen die Hindernisse der Vergangenheit.

Ein weiterer Vorteil der GM 500H2 ist die Möglichkeit zur Umrüstung, denn so kann jeder auf Wasserstoff umsteigen. Besitzer einer mit Li-Ionen-Batterien betriebenen GM 500ze müssen keine neue Maschine kaufen, um die smarteste Straßenkehrlösung zu erhalten. Sie können einfach ein Angebot zur Umrüstung ihrer GM 500ze mit Li-Ion-Light-Pack oder Li-Ion-Plus-Pack anfordern, um eine der beiden Wasserstoff-Optionen zu erhalten.

„In Zeiten einer weltweiten Pandemie sollten wir vielleicht endgültig einsehen, dass die Natur auf unserem Planeten durch unkontrollierte menschliche Aktivität unter großer Belastung steht und dass das Überleben unserer Gesellschaft daher bedroht ist. Wir wollen die Beeinträchtigung der Umwelt durch unsere Geschäftstätigkeit minimieren und die effektive Nutzung von Ressourcen maximieren. Daher haben wir mit der GM 500H2 eine komplett umweltfreundliche Straßenkehrmaschine geschaffen, die eine smarte Lösung für smarte und grüne Städte ist. Wir wollen unsere Vision Realität werden lassen, indem wir mithilfe unserer Expertise als Erste neue Produkte und Innovationen auf den Markt bringen, die unsere Denk- und Arbeitsweise verändern“, sagt Guido Wagenmans, Geschäftsführer von Green Machines.


Besondere Merkmale der 500H2

Innovative Energieversorgung
- Wasserstoff ist der sauberste Kraftstoff. Er wird aus sauberen und erneuerbaren Quellen gewonnen. Wenn er in einer Brennstoffzelle verbraucht wird, entsteht dabei nur Wasser.
- Null schädliche Emissionen. Überhaupt kein CO2.

Auftanken in wenigen Minuten
Im Vergleich zu batteriebetriebenen Kehrmaschinen wie unserem Modell 500ze ist ein Vorteil des Wasserstoffs die Betankungsgeschwindigkeit. Eine Kehrmaschine mit Brennstoffzelle wie die 500H2 kann in wenigen Minuten aufgetankt werden. So kann die Maschine in mehreren Schichten genutzt werden. Dies sind die gleichen Vorteile, die auch ein Verbrennungsmotor bietet, doch ohne Lärm und ohne Emissionen.

Maximale Flexibilität: zwei Optionen
- Die Ausführung mit festem Tank ist die ideale Wahl für Städte mit bereits vorhandener Tankstelleninfrastruktur für Wasserstoff. Die Tankfüllung reicht für eine ganze Tagesschicht.
- Mit dem Kartuschensystem H2-POD kann jede Stadt smart und grün werden, denn es funktioniert mit austauschbaren H2-Behältern. Dieses revolutionäre Konzept bietet die Chance, auf Wasserstoff umzusteigen, auch wenn die Infrastruktur fehlt. Das leere H2-POD lässt sich überall und jederzeit austauschen, und in wenigen Minuten kann es weitergehen.

Umrüstung möglich
- Besitzer des Vorgängermodells GM 500ze müssen keine neue Maschine kaufen. Kehrmaschinen von Green Machines sind flexibel, daher können Sie eine der beiden neuen Optionen erwerben und die Li-Ionen-Batterien durch Wasserstoffenergie ersetzen.

Extrem leise
- Beide Maschinen der 500er-Serie sind extrem geräuscharm. Selbst wenn die ganze Stadt ruhig ist, sind sie kaum zu hören. Somit eignet sich die neue Maschine perfekt für die Straßenreinigung in der Nähe von lärmempfindlichen Einrichtungen wie Schulen oder Krankenhäusern.
- Dank des leisen Betriebs, der kompakten Bauweise und der kleinen Abmessungen ist die 500H2 für Fußgänger nahezu unsichtbar.

Überragende Reinigung und Staubbekämpfung
- Mit ihren einzigartigen und patentierten Staubkontrollsystemen ist die 500H2 die optimale Lösung, um Stadtzentrum sowie Fußgängerzonen sauber zu halten.

Schnell und komfortabel
- Die Maschine ist mit bis zu 25 km/h sehr flink unterwegs.
- Das Fahrgefühl ähnelt dank hervorragender Ergonomie und der intuitiven Bedienfunktionen einem Pkw.

Über Green Machines
Green Machines wurde 1964 in Schottland gegründet und ist einer der ältesten Hersteller von Kehrmaschinen. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von innovativen und technologisch fortschrittlichen Stadtreinigungsmaschinen mit erstklassigem Ruf. Die Kehrmaschinen von Green Machines tragen in sich fortlaufende Produktverbesserungen und Innovationen aus über 50 Jahren. Die für Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit ausgelegten Kehrmaschinen von Green Machines reinigen gepflasterte Bereiche und andere Fußwege, ohne die Bürger zu stören. Sie erreichen problemlos auch schwer zugängliche Bereiche, minimieren die Staubentwicklung und sind auf den Straßen der weltweit bekanntesten Orte zu sehen. Das Unternehmen hat großen Anteil daran, dass die Branche insgesamt den Weg zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit eingeschlagen hat. Green Machines hat das Ziel, nachhaltige Kehrmaschinen zu entwickeln und herzustellen, die durch herausragende Leistungsfähigkeit zu einer besseren Welt beitragen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn