Top-News Arbeitsbühnen

GL Verleih: 100-m-Arbeitsbühne. Ne echt große Nummer.

Immer wieder mal ist Glasbruch zu verbuchen an einem Gebäude, dessen Fassade weitgehend aus Glas konstruiert ist.

Nichts Besonderes. Glasbau Frommen hatte den Auftrag übernommen, die beschädigten Scheiben auszutauschen, und GL Verleih Arbeitsbühnen die Planung und Durchführung, um das Frommsche Fachpersonal nach oben zu bringen. Die gebäudeeigene Befahranlage kam schon mal nicht in Frage. Das ergab eine einfache Rechenaufgabe, sagt Lars Weinberg, Kundenbetreuer des GL Verleih. Denn die Befahranlage ist „nur“ für max. 250 Kilo Korblast ausgelegt. Dazu kommen dann noch 80 Kilo je Glasscheibe und das Körpergewicht des Fachpersonals plus Werkzeug. Also ein klares Nein für die Befahranlage und ein klares Ja für den Einsatz einer Arbeitsbühne. Nur welche? Um auch die Rückseite des Gebäudes mit einer Arbeitsbühne zu erreichen, muss die Tiefgarage passiert werden.

Deren Traglast ist begrenzt auf ein Gewicht von max. 30 Tonnen. Eine kleinere Hubarbeitsbühne hätte mit ihrem geringeren Eigengewicht zwar die Tiefgarage passieren können, aber nicht die nötige Höhe erreicht. Das Ventura Building misst immerhin stolze 87 Meter. Diese Höhe und mehr erreicht die 100-m-Hubarbeitsbühne, die GL Verleih Arbeitsbühnen GmbH in Kooperation mit Eisele AG Crane & Engineering Group dann zur Verfügung stellte. Und die Tragkraft des Arbeitskorbs beträgt 530 kg. Die Sache mit Höhe und Tragkraft war dann schon mal geklärt. Jetzt galt es noch eine Frage zu klären.

14 Scheiben insgesamt mussten ausgetauscht werden. Am schwierigsten zu erreichen war die Glasscheibe seitlich des Gebäudes. Die befindet sich zwar „nur“ auf halber Gebäudehöhe, das sind hier aber immer noch 40 Meter. Da die 100-Meter-Bühne Typ ATA 1003 alleine 60 t wiegt, kann sie aber natürlich nicht die Tiefgarage passieren, um die Gebäudeseite zu erreichen. Muss sie auch nicht. Erstmal legt der Bediener, bevor er dicht an das Objekt heranfährt, Bohlen aus, um den Bürgersteig zu schützen. Dann manövriert er die Hubarbeitsbuehne dicht vor das Gebäude und fährt den Korbarm aus. Die seitliche Reichweite von 35 Metern wird bei diesem Auftrag komplett ausgereizt, auf den Zentimeter. Das nennt man Maßarbeit.

www.gl-verleih.de

Fotos: © copyright www.ulip.eu

FIRMENINFO

1a Arbeitsbühnen GL Verleih GmbH & Co. KG

Max-Planck-Straße 9
65779 Kelkheim

Telefon: 06195-67379-0
Telefax: 06195-6737931

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss