Messen/Veranstaltungen

Geotechnik-Messe mit Tiefgang

Kongressprogramm mit hoher Aktualität auf der GEC Geotechnik - expo & congress

Am 16. und 17. November 2016 findet die GEC Geotechnik - expo & congress zum vierten Mal bei der Messe Offenburg statt. Branchenrelevante Themen zu Georisiken, Verkehrswegebau, Baugrundpraxis, Spezialtiefbau und Geoinformatik bestimmen den Kongress, dessen zwei Vortragsstränge jeder Besucher individuell zusammenstellen kann.
 
Mit dem Impulsvortrag zur Eröffnung zum Thema „Gefährdung durch Hangrutschungen – Wie hochwertige Geoinformationssysteme Schutz für die Zukunft bieten“ wird Prof. Dr. Johannes Feuerbach von der Forschungsstelle Rutschungen an der J. Gutenberg-Universität Mainz Impulse setzen. Die an die Eröffnung anschließenden Vorträge reichen von Methoden, Materialien und geotechnischer Untersuchungen bis hin zu Best-Practice-Beispielen. So beispielsweise die Herstellung einer trockenen Baugrube mittels Spundwandverbau und Sohlinjektion zur Einlagerung von drei 80 m³-Kraftstoffbehältern bei hohen Grundwasserbeständen durch Dipl.-Ing. Bernhard Kunz von der HPC AG. Über eine innovative und neue Technologie der Karst-, Hohlraum- und Störungserkundung im Tunnelbau berichten Dr. Thomas Richter und Markus Schmidt von der Bo-Ra-tec GmbH. Dabei werden anhand von vier Beispielen der geophysikalischen Karsterkundung neue Messtechnologien vorgestellt und mit konkreten Ergebnissen untermauert. Das gesamte Programm ist einsehbar unter www.gec-offenburg.de.
 
Die Veranstaltung zeichnet sich durch zahlreiche Partnerschaften namhafter Verbände und Organisationen aus. Zu dem breiten Partnernetzwerk zählen der Verband für Geoökologie in Deutschland, Geotechnik Schweiz, Industrieverband Geokunststoffe, Deutscher Dachverband für Geoinformation, Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling und viele weitere. So findet neben dem Kongress ein zweitägiger Intensivkurs für Berufseinsteiger in Kooperation mit dem Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) im Rahmen der GEC Geotechnik statt.

Die Eintrittskarte beinhaltet den Kongress- sowie Fachmessebesuch:

- 1-Tages-Ticket 42,00 EUR
- 2-Tages-Ticket 62,00 EUR

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie online unter www.gec-offenburg.de. Gerne steht Ihnen das Team der Messe Offenburg für Fragen und Anregungen unter gec(at)messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-54 zur Verfügung.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss