News Arbeitsbühnen

GENIE auf den Platformer`s Day

INNOVATION UND SERVICE AUF DEM GENIE PLATFORMERS‘ DAY STAND 2015

Wenn am 11. September die Pforten der Platformers Days öffnen, wird die deutschsprachige Genie Standcrew die Besucher herzlich auf dem Genie Stand auf dem „roten Platz“ sowie auf dem „Tennisplatz“ willkommen heißen.

Unter dem Motto „Taking you higher“ werden in diesem Jahr – neben innovativen Serviceangeboten – die geländegängige Hybride Scherenarbeitsbühne Genie® GS™-3369 Bi-Energy, die Elektro-Scherenarbeitsbühne GS™-3246, die Elektro-Gelenkteleskoparbeitsbühne Genie® Z™-33/18, die Diesel-Gelenkteleskoparbeitsbühne Genie® Z™-62/40, der überarbeitete kompakte Genie® GTH™-2506 und der rotierende GTH™-5021 Teleskopstapler sowie eine besondere Genie® SX-180 Teleskoparbeitsbühne präsentiert. Auch können sich die Besucher über das neue Genie® Service Solutions-Paket informieren, das Kunden dabei hilft, auf neuen Anwendungsbedarf umfassend zu reagieren und so für echten Mehrwert sorgt.

GTH™-Teleskopstapler: aktualisierte Produktreihe mit Stufe IIIB-Motor

Auf dem Genie Stand wird der neu überarbeitete kompakte Teleskopstapler Genie® GTH™-2506 mit einer Hubhöhe von bis zu 5,79 m und einer Tragfähigkeit von 2.500 kg bzw. 2.000 kg bei maximaler Höhe ausgestellt. Der GTH 2506 kombiniert Leistungsfähigkeit mit den Vorzügen geringen Platzbedarfs.
Ebenso wird demonstriert, wie leicht verständlich und intuitiv der rotierende Teleskopstapler Genie® GTH™-5021 R mit einer maximalen Hubhöhe von 20,87 m und einer Tragfähigkeit von 5.000 kg bzw. bis zu 2.500 kg bei maximaler Hubhöhe zu bedienen ist. Kunden können sich informieren, wie die neu überarbeiteten Modelle als lohnende Investition gute Erträge liefern und welche Vorteile die neue Entwicklung hinsichtlich höherer Produktivität und Bedienkomfort für sie bringt.

Kundendienstlösungen
Auch das Genie Service Team steht Besuchern gerne zur Verfügung, um ihnen die Vorzüge des neuen Service Kundendienstpaketes vorzustellen. Diese flexible und umfassende Kundendienstlösung bietet Unterstützung für die fachgerechte Instandhaltung, die korrekte Zertifizierung und die Betriebssicherheit der Maschinen. Hier werden ebenfalls die Vorteile des Trackunit™ Track & Trace-Moduls, der Telematik und der Genie Service Solutions näher erläutert.

Hochinnovative selbstfahrende Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen

Mit der Einführung mehrerer neuer Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen setzt Genie Maßstäbe für auf Kundenwünschen basierende Produktinnovation.

Genie Z™-33/18 Elektro-Gelenkteleskoparbeitsbühne: Das vielseitige Genie Modell, das in Europa für die Bedürfnisse europäischer Kunden entwickelt und produziert wird, bringt gerade einmal 3.640 kg auf die Waage und verfügt über eine Bodenfreiheit von 15 cm. Als ideale Maschine für Einsätze auf empfindlichen Böden, z.B. in Flughafenterminals, Einkaufszentren und Veranstaltungssälen sowie für Routine-Wartungsarbeiten im Freien, wurde die neue Z-33/18 für ein effizientes Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen entwickelt. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen gehören wahlweise nichtmarkierende Vollgummireifen oder Multifunktionsreifen, das verbrauchsarme Drehstrom-Antriebssystem,  das lange Arbeitszyklen ermöglicht, ein enger Wenderadius für eine hervorragende Manövrierfähigkeit, die Verfahrbarkeit bei voller Arbeitshöhe sowie die Vorteile des Genie® FastMast™ Auslegersystems für beschleunigte Hub- und Senkzeiten zwischen Bodenniveau und maximaler Höhe.

Genie® Z™-62/40 Gelenkteleskoparbeitsbühne:
Die Z™-62/40 Gelenkteleskoparbeitsbühne hat bedeutende Weiterentwicklungen erfahren. In einer an Kundenbedürfnissen orientierten Kombination steigert die dieselbetriebene Z-62/40 die Arbeitshöhe von 20,39 m auf 20,87 m und bietet mit 12,47 m mehr seitliche Reichweite als das Vorgängermodell
Z™-60/34 mit 11,05 m. Bei einer maximalen Tragfähigkeit von 227 kg wurde auch die übergreifende Höhe von 7,80 m auf 8,13 m angehoben. Ohne jeden seitlichen Überhang und mit nur minimalem vorderen Überhang des Oberwagens bei eingefahrenem Ausleger bietet die Neuentwicklung eine Reichweite unter Nullniveau von bis zu 1,68 m. Trotz ihrer ausgezeichneten Eigenschaften bringt die dieselbetriebene Maschine mit schaumgefüllten Reifen bei ihrer kompakten Länge von 7,58 m mit untergeklapptem Korbarm ein Gewicht von unter 11.000 kg auf die Waage.

Genie SX-180 Teleskoparbeitsbühne: Glanzstück der von Genie ausgestellen Geräten ist die SX-180 – eine der höchsten Maschinen ihrer Art auf dem Markt. Bei dieser Maschine handelt es sich um ein besonderes Modell. Weitere Details folgen hierzu folgen.
Sie wurde entwickelt, um Bau- und Wartungsarbeiten in enormen Höhen in Öl- und Gasraffinerien, Chemieanlagen, Werften oder bei Großbauprojekten zu ermöglichen. Der sowohl horizontal als auch vertikal schwenkbare Korbarm erlaubt äußerst präzise Positionierung von Personen und Material in Höhen von bis zu 56,86 m bei einer seitlichen Reichweite von bis zu 24,4 m. Mit dem kompakten Genie X-Chassis™ System lassen sich die Achsen der SX-180 schnell ein- und ausfahren. Dies sorgt für hervorragende Standfestigkeit bei gleichzeitig schmalem Maschinenprofil für einen einfacheren Transport.

S-45 Trax: Das Teleskoparbeitsbühnen-Modell S™-45 Trax kann auf dem Testgelände der Platformers‘ Days 2015 erprobt werden.Es ist mit dem einzigartigen „Vier-Punkt“-Trax Kettensystem ausgestattet. Dank der speziellen Kettenbaugruppen bietet es eine deutlich verbesserte Geländegängigkeit und ist auf diversen Untergründen einsetzbar – selbst auf empfindlichen Flächen.  

 

Genie Scherenarbeitsbühnen-Produktreihe  

Erstmalig auf der Platformers‘ Days wird eines der drei Modelle der neuen Genie Bi-Energy Hybrid-Scherenarbeitsbühnenserie zu sehen sein: die neue Genie GS-3369 BE mit einer Arbeitshöhe von 11,75 m und einer Tragfähigkeit von bis zu 454 kg. Diese Maschinen sind geländegängige, Höchstleistungs-Elektro-Scherenarbeitsbühnen mit integriertem Generator zum Aufladen der Batterien und als Energiequelle für Plattform und Chassis. Mit zwei verschiedenen Betriebsarten sind die Genie BE Hybriden Scherenarbeitsbühnen außerordentlich vielseitig: Sie erfüllen die Anforderungen bei Einsätzen im Außenbereich ohne verfügbaren Stromanschluss, können aber genauso im Innenbereich eingesetzt werden, wo es auf geringe Geräusch- und Abgasentwicklung ankommt. Ferner wird die bewährte Elektro-Scherenarbeitsbühne GS™-3246 mit 11,50 m Arbeitshöhe und Genie® SmartLink™ System ausgestellt. 2014 erhielt das System ein Upgrade mit vereinfachter Benutzerschnittstelle, Proportionalsteuerung per Joystick für die Fahr- und Hubfunktion sowie Drucktasten zur Wahl der Hub-, Fahr- und Abstützfunktionen.

FIRMENINFO

Terex Germany GmbH & Co. KG

Stedinger Straße 324
27751 Delmenhorst

Telefon: + 49 4221 491 810
Telefax: + 49 4221 491 820

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss