News Baumaschinen

Generationenwechsel bei Müller Maschinen GmbH – Juniorchefs übernehmen

Ulf und Justin Ahrens übernehmen ab sofort die Geschäftsleitung der Müller Maschinen GmbH in Hildesheim. In zweiter Generation führen sie den Bobcat-Vertragshändler demnächst eigenständig fort. Vater Günter Ahrens übernahm das Unternehmen im Jahr 1982 und legte den Grundstein des Erfolgs für das weit über die Region hinaus bekannte Unternehmen. Als ältester Bobcat-Händler Deutschlands ist die Müller Maschinen GmbH eine feste Größe in der Branche und ein Spezialist für den Vertrieb, die Vermietung und den Service von kompakten Bau-, Land-, und Industriemaschinen.

Gesundes Wachstum und bewehrte Qualität

Seit der Übernahme durch die Familie Ahrens im Jahr 1982, hat sich vieles in Hildesheim getan. Das Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt mittlerweile16 Mitarbeiter. Neben dem Verkauf und der Vermietung verfügt Müller Maschinen über einen hochspezialisierten Servicebereich, der sowohl in der Werkstatt als auch beim Kunden vor Ort die reibungslose Leistung der Maschinen sicherstellt. In der Land- und Forstwirtschaft, dem Solarparkbau sowie bei der Verlegung von Glasfaserkabeln, dem Trenching, hat sich das Unternehmen eine exzellente Reputation geschaffen. „Wir dürfen stolz sein auf das, was unsere Eltern aufgebaut haben. Dass wir jedem Kunden auf Augenhöhe begegnen und ihm eine maßgeschneiderte Lösung anbieten können, war immer und bleibt auch in Zukunft der wichtigste Aspekt unserer Arbeit“, erklärt Ulf Ahrens.

Bobcat-Traditionen werden fortgeführt

Mit knapp 40 Jahren Erfahrung als Bobcat-Händler ist die Müller Maschinen GmbH ein wichtiger Partner für Bobcat, einem der weltweit führenden Hersteller für Kompaktmaschinen. „Langjährige Händlerbeziehungen sind für uns als Hersteller sehr wichtig. Weil die Händler im täglichen Austausch mit den Kunden stehen, verlassen wir uns auch bei der Entwicklung von neuen Maschinen auf den Input, den wir von den Händlern bekommen. Sie kennen den Bedarf beim Kunden am besten. Mit der Familie Ahrens verbindet uns nicht nur eine geschäftliche Beziehung, auch auf der persönlichen Ebene funktioniert das wunderbar. Wir freuen uns, dass nun auch die nächste Generation die Marke Bobcat gebührend vertreten wird“, kommentiert René Kappus, Bobcat District Manager für die DACH-Region.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn