News

Gelungener Auftakt für das Wacker Neuson Gebrauchtmaschinezentrum in Gotha

Unter dem Namen Wacker Neuson Used eröffnete der Baugeräte- und Baumaschinenhersteller Wacker Neuson ein Gebrauchtmaschinenzentrum in Gotha.

Am 6. und 7. April 2011 fand die offizielle Eröffnungsfeier des Gebrauchtmaschinenzentrums von Wacker Neuson in Gotha statt. „Es war ein gelungener Auftakt“, freut sich Ralph-Jörg Gruber, Leiter Gebrauchtmaschinenzentrums. „Speziell die Maschinenauktion, die wir zum ersten Mal veranstaltet haben, kam bei den Besuchern sehr gut an.“ Bereits vor der Auktion hatten die Interessenten die Möglichkeit, sich im Internet einen Überblick über die zu versteigernden Objekte zu verschaffen. Durchgeführt wurde die Versteigerung von Auktionshaus Fritz Huber, das bereits seit vielen Jahren am Markt bekannt ist. Die Auktions-Objekte reichten von Innenrüttlern über Pumpen, Stampfer und Platten bis zu Kompaktmaschinen bis zu 15 Tonnen.

Wacker Neuson Auktion

Das Gebrauchtmaschinenzentrum von Wacker Neuson ist aufgrund der Lage und der hervorragenden Autobahnanbindung sehr gut zu erreichen und bietet auf einer Fläche von mehr als 16.000 m² eine ideale Plattform für den Verkauf von gebrauchten Baugeräten und kompakten Baumaschinen.

Im Angebot stehen neben den gebrauchten Produkten der konzerneigenen Marken Wacker Neuson und Kramer Allrad auch gebrauchte Wettbewerbsmodelle im vergleichbaren Segment.

Im Zentrum des Gebrauchtmaschinenvertriebs steht jedoch die Online-Präsenz. Unter www.used.wackerneuson.com sind alle Produkte übersichtlich dargestellt.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Gebrauchtmaschinenzentrum so gut ankommt. Wir stehen noch ganz am Anfang und können diesen Geschäftszweig sicherlich noch stark ausbauen“, so Ralph-Jörg Gruber.

Wacker Neuson Gebrauchtmaschinenzentrum

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss