Top-News

Gekoppelte Container: Die Raumwunder von BOS Best Of Steel

Mit der ContainerCombination SCC in fünf verschiedenen Ausführungen lassen sich selbst lange Gegenstände wie Rohre problemlos verstauen. Gleichzeitig wird sie durch ihre einzigartige Bauweise auch zur perfekten standortveränderbaren Lagermöglichkeit.

Sie sind aus robustem Stahl gefertigt, überzeugen durch ihre langlebige sowie hochwertige Qualität und lassen sich darüber hinaus auch noch in kürzester Zeit auf- und wieder abbauen: die variablen Lagermöglichkeiten von BOS Best Of Steel. Das umfangreiche Produktportfolio des Emsdettener Unternehmens reicht dabei von Unterständen in verschiedensten Größen, über Mobil- und WerkzeugSicherungsBoxen bis hin zu den beliebten SchnellbauContainern in unterschiedlichsten Ausführungen. Und es geht noch weiter: Mit der Container-Kombination SCC bietet BOS Best Of Steel zudem ein wahres Raumwunder an, bei dem die bewährten SchnellbauContainer miteinander gekoppelt werden. Dadurch ist die Lagermöglichkeit nicht nur leicht in ihrer Handhabung, sondern schließt aufgrund ihrer beeindruckenden Größe auch eine echte Marktlücke.

„Ich habe vor einiger Zeit mit einem Kunden gesprochen, der mir erzählt hat, dass im Bereich Heizung/Sanitär einige Firmen Probleme mit der Lagerung von Rohrleitungen haben“, berichtet Elisabeth Sobian von BOS Best Of Steel. Denn nicht selten weisen Container gerade einmal Maße von sechs Metern auf – die Rohre dagegen sind aber oftmals länger. „Dann werden die Türen ein wenig offengelassen, so dass die Rohre aus dem Container schauen“, weiß Sobian. Das brisante Thema Diebstahlschutz wird auf diese Weise allerdings hinfällig. Zwar gibt es auch Lagermöglichkeiten in größeren Ausmaßen: Handelt es sich dabei ebenfalls um Stahlcontainer, dann sind diese meist völlig unbeweglich und so massiv, dass nur unter erschwerten Bedingungen beispielsweise ein Standortwechsel möglich ist.


ContainerCombination SCC besitzt dieselben Raffinessen der SchnellbauContainer

Genau an diesem Punkt kommt die ContainerCombination SCC ins Spiel. Sie gibt es in den fünf verschiedenen Ausführungen von 7x2, 8x2, 9x2, 10x2 und 12x2 m. Zur Auswahl stehen außerdem zwei Höhen: 2,1 und 2,4 m. Trotz dieser enormen Maße sind die gekoppelten Container weiterhin recht leicht zu händeln. Denn bei der ContainerCombination SCC handelt es sich nicht um eine im Ganzen gefertigte Deponiermöglichkeit. Vielmehr werden bei diesem Modell die beliebten SchnellbauContainer miteinander verbunden. Deshalb besitzen die gekoppelten Container auch dieselben unverkennbaren Merkmale und Raffinessen der SchnellbauContainer: Alle Komponenten werden hier ebenfalls aus mehreren Stücken gefertigt und anschließend mit sogenannten Best-Point-Verbindungen zusammengefügt. Dass dabei die schützende Zinkschicht unbeschädigt bleibt, ist ein großer Pluspunkt dieses Verfahrens. Die Montage der einzelnen Bauteile erfolgt letztlich mithilfe eines Steckprinzips, ähnlich einem Baukastensystem. Wie beim beliebten SchnellbauContainer SC3000 und anderen Modellen von BOS Best Of Steel lässt sich auch die ContainerCombination SCC in kürzester Zeit ganz einfach montieren. Der Kunde hat zudem die Wahl, den Lagerraum mit einem Holzfußboden auszustatten. Gleichzeitig verfügt die SCC an der Unterseite über Abstandshalter, die dafür Sorge tragen, dass der Boden ausreichend belüftet wird, was wiederum seine Haltbarkeit erhöht. Wer sich dagegen für die Container-Kombination einen ebenerdigen Zugang wünscht, der erhält die ContainerCombination SCC auch ohne Boden. Ist ein Standortwechsel nötig, lassen sich die gekoppelten Container im Nu in ihre Einzelteile zerlegen und problemlos transportieren.

Auch für die Container-Kombination gibt es eine ganze Reihe an Ausstattungszubehör, welches das Verstauen im Inneren noch komfortabler und praktischer macht. Egal ob RaumNutzRegale, Geräte- und Kleiderhakenleisten oder Schlauch-/Kabelaufhängungen – sie alle werden ganz ohne den Gebrauch von Bohrmaschine oder Akkuschrauber nur mithilfe eines Steckprinzips oder durch Einhängen befestigt. Da auch das Thema Sicherheit bei den Produkten von BOS Best Of Steel großgeschrieben wird, gibt es für die ContainerCombination SCC ebenfalls verschiedenste Vorkehrungen, wie beispielsweise Vorhängeschlösser, Sicherheitsstangen oder der Einsatz von Schutzecken, um die Deponiermöglichkeit einbruchsicher zu machen. Zwar werden alle Stahlprodukte von BOS Best Of Steel selbst hergestellt, die Verkaufsabwicklung erfolgt aber ausschließlich über die zahlreichen Fachhändler in ganz Deutschland.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss