News Arbeitsbühnen

Gardemanns Internet-Auftritt setzt Maßstäbe

Live-Chat, Beratung, interaktive Hilfen und Datenbanken

 

 

Einen Internet-Auftritt hat mittlerweile nahezu jedes Unternehmen. Auch die mittelständischen Firmen wollen auf diese Präsenz nicht verzichten. Mit der Überarbeitung des eigenen Auftritts im World Wide Web ist Gardemann, einer der führenden Vermieter von Arbeitsbühnen, aber einen großen Schritt weitergegangen und setzt Maßstäbe für die Branche.

„Wir stellen unseren Kunden und seine Zufriedenheit in den Mittelpunkt unseres Handels“, betont Geschäftsführer Matthew Hickin. „Mit der Optimierung unserer Internet-Präsenz wollen wir es unseren Kunden einfacher machen, die richtige Bühne mit dem geeigneten Zubehör auszuwählen.“ Die neue Internet-Plattform bietet passgenaue, anwender-orientierte Informationsvermittlung.

Suchmaschine für Arbeitsbühnen
Gardemann hat in seinem Internet-Auftritt eine Fülle von Informationen für Interessierte und Nutzer zusammengestellt. „Hier findet unser Kunde alle Informationen, die er braucht“, erläutert Marketing-Leiter Hubert Gardemann.

So gibt es eine eigene Suchmaschine für die richtige Arbeitsbühne. Zusätzlich gibt es dann zu jeder Maschine nähere Erläuterungen und Empfehlung für geeignetes Zubehör. Eine weitere Besonderheit: es werden Alternativen zu dieser Bühne mit Hinweisen auf deren Spezial-Einsatzgebiete angeboten. Als Service gibt es dann Hinweise der Einsatz-Vorschriften und passende Schulungsangebote.

Auch an die Kunden, die nicht so häufig Arbeitsbühnen einsetzen, hat Gardemann gedacht. Ein eigener Bereich, in dem der Kunde schrittweise an einen Einsatz herangeführt wird, ist für diese Gruppe vorgesehen.

Sicherheits-Datenbank
Eine Besonderheit ist auch die Prävention zum Unfallschutz:  in einer Sicherheits-Datenbank findet sich eine Zusammenstellung aller  Sicherheitshinweise, Vorschriften und Anordnungen für den Umgang mit Arbeitsbühnen.

Ergänzt wird der neue Auftritt durch eine eigene Trainings-Sektion, die Ausbildungs-Plattform. Die Gardemann-Ausbildungen entsprechen dem IPAF-Standard. Drei verschiedene Varianten werden angeboten. Sie unterscheiden sich nach den zu bedienenden Geräten. Ein Ausbildungsmodul richtet sich an die Bediener von LKW-, Anhänger- und Kettenarbeitsbühnen, eine weitere Ausbildungsmöglichkeit gibt es  für Bediener von selbstfahrenden Scherenarbeitsbühnen und Personalliften.

Das dritte Schulungsangebot richtet sich an Bediener von selbstfahrenden Teleskop- und Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen. Informationen zu den einzelnen Schulungen runden das Internet-Angebot ab. Interessierte können sich online ihr persönliches Angebot anfordern.

Den neuen Internet-Auftritt finden Sie unter www.gardemann.de

FIRMENINFO

Gardemann Arbeitsbühnen GmbH

Weseler Straße 3a
46519 Alpen

Telefon: 0800 3 227 227
Telefax: 0800 3 227 226

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss