Grün-/Flächenpflege

GaLaBau Hessen-Thüringen: Jens Heger ist neuer Präsident

Jens Heger aus Bruchköbel (Landkreis Hanau) ist neuer Präsident im Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL). Er wurde mit großer Mehrheit auf der traditionellen Wintertagung des Verbandes im südhessischen Heppenheim für die nächsten drei Jahre gewählt. 37 der insgesamt 40 stimmberechtigten Delegierten votierten bei der Wahl mit Ja, drei enthielten sich der Stimme, Gegenstimmen gab es keine.
openPR.de/t608642
openPR.de/t608642Der 51jährige Gesellschafter und Geschäftsführer der Odenwäller Garten- und Landschaftsbau GmbH mit Sitz in Bruchköbel trat als einziger Kandidat die Nachfolge von Eiko Leitsch aus Rüsselsheim an, der die Geschicke des Fachverbandes die vergangenen acht Jahre geleitet hat und im vergangenen Jahr als Vize-Präsident ins Präsidium des Bundesverbands (BGL) gewählt wurde.

Der neue FGL-Präsident Jens Rieger ist gebürtiger Baden-Württemberger und absolvierte nach fünfjähriger Arbeit im Landschaftsbau und anschließender Externenprüfung ein Studium der Garten- und Landschaftspflege an der Hochschule Osnabrück. Nach dem Abschluss der Hochschule arbeitete er drei Jahre als Bauleiter für ein Landschaftsarchitekturbüro im hessischen Frankenthal. 1990 wechselte er zur Firma Odenwäller Garten- und Landschaftsbau GmbH. Nach einem Jahr als Bauleiter wurde er Geschäftsführer und Gesellschafter des Unternehmens, das derzeit rund 80 Mitarbeiter beschäftig und seit 1990 Mitglied im FGL Hessen-Thüringen ist. Jens Heger ist verheiratet und Vater zweier Kinder. In seiner Rede nach der Wahl dankte er den Teilnehmern der Jahrestagung für das ihm ausgesprochenen Vertrauen. Zu seinen Zielen als Präsident gehören u.a. die bessere Einbindung der Mitgliedsbetriebe, aktivere Lobbyarbeit für die Branche sowie neue Ideen für eine stärkere öffentliche Wahrnehmung der Arbeit des Fachverbands und seiner Mitglieder.
openPR.de/t608642
openPR.de/t608642Der FGL Hessen-Thüringen vertritt die Interessen von Garten- und Landschaftsgestalter in beiden Bundesländern und hat derzeit 282 Mitgliedsbetriebe.
openPR.de/t608642

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn