News Winterdienst

Für jedes Streugut den richtigen Einsatz

Das patentierte Flex-Select-Streusystem

Die Flex-Select-Schleuderstreuer von ECHO Motorgeräte sind das ganze Jahr über einsatzbereit: Ob zum Düngen von Rasenflächen im Frühling oder beim Ausbringen von Streusalz und Splitt im Winter. Aber Vorsicht: Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen die verschiedenen Streumittel richtig dosiert werden. Deshalb stehen beim patentierten Flex-Select-Streusystem drei verschiedene Einsätze – Standard, grobkörnig oder feinkörnig – zur Wahl.

Rasenstücke und Wiesenflächen sind sowohl im heimischen Garten als auch in Parks und öffentlichen Anlagen das am meisten strapazierte Terrain. Umso wichtiger ist es daher, das Grün regelmäßig zu düngen, je nach Beanspruchung zwei- bis viermal im Jahr. Die beste Zeit für die zweite Düngung ist zwischen Mitte Mai und Mitte Juni, idealerweise in den frühen Abendstunden. Ein besonders wichtigster Nährstoff ist dabei Kalium – er reguliert den Wasserhaushalt und schützt die Grashalme so vor den typischen Einflüssen des Sommers wie Trockenheit und Hitze. Aber nicht nur beim Düngen kommen die Schleuderstreuer zum Einsatz, auch im Winter sind sie praktische Helfer: Beim Ausbringen von Salz, Splitt oder Blähton für rutschfeste Wege und Geländestreifen.

Mit drei Einsätzen alle Streumittel ausbringen

Die verschiedenen Streumittel unterscheiden sich in Korngröße, Streudichte und Gewicht. Umso wichtiger ist – auch mit Blick auf die Umwelt – die richtige Dosierung. Deshalb hat man beim Flex-Select-Streusystem die Wahl zwischen drei verschiedenen Einsätzen: Standard, feinkörnig und grobkörnig. So ist der feinkörnige Einsatz ideal, um feine Rasensamen auszubringen, während man bei Streusalz besser mit dem grobkörnigen arbeitet. Das einzigartige Rührsystem der Schleuderstreuer verhindert zudem lästiges Verstopfen. Denn im Vergleich zu klassischen Streuern arbeitet dieses System nicht mit drehenden, sondern mit oszillierenden Rührfingern. Die schwenkende Bewegung der sechs Finger lockert das Streugut auf und sorgt so für ein gleichmäßiges Streubild.

Für jeden Einsatzzweck den passenden Streuer

Das Flex-Select-Streusystem macht seinem Name alle Ehre: Zum einen sind die Einsätze frei wählbar, zum anderen sind Hobbygärtner, Rasenliebhaber oder Hausmeister mit den Streuern für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke bestens gerüstet. So hat man die Wahl zwischen einem Fahrgestell aus pulverbeschichtetem Stahl oder rostfestem Edelstahl und einem Behältervolumen von entweder 40 oder 70 Litern. Da Wind und Wetter den Geräten auf Dauer zusetzen können, sind alle Streuer mit einem besonders widerstandsfähigen schlagfesten Kunststoffbehälter ausgestattet. Die Streubreite liegt einheitlich bei vier Metern – so lassen sich auch größere Areale zeitsparend und effizient bearbeiten. Besonders simpel ist die Anwendung der Alleskönner: Passenden Einsatz auswählen, Streugut einfüllen und los geht's. Am Handgriff lässt sich die Streumenge bequem während der Arbeit einstellen.

Mit den Schleuderstreuer-Modellen der Flex-Select-Serie setzt der Qualitätshersteller aus Metzingen auf Zweckmäßigkeit statt unnötiger Details. Die robuste Konstruktion macht die Streuer zu ausgesprochen langlebigen Arbeitsgeräten und die Flexibilität durch die austauschbaren Streueinsätze ermöglicht den Einsatz der Geräte rund ums Jahr. Davon profitiert auch die Umwelt: Die exakte Ausbringungsmenge der Schleuderstreuer schont Pflanzen und Tiere.

FIRMENINFO

ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Otto-Schott-Straße 7
72555 Metzingen

Telefon: +49 7123 96 83-0
Telefax: +49 07123 96 83-258

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss