News Baumaschinen

Forum für Baumaschinenkäufer und -Flottenbetreiber

Am 2. und 3. November 2015

Für das International Construction Equipment Forum (ICEF) in Amsterdam konnten bereits hochrangige Mitarbeiter von führenden Herstellern und Flottenbetreibern als Redner gewonnen werden, darunter leitende Vertreter von Oldcastle Materials/CRH, Caterpillar, Volvo CE, Ramirent und Komatsu.

Das International Construction Equipment Forum (ICEF), das weltweit zu den bedeutendsten Konferenzen und Diskussionsforen für Baumaschinenkäufer und -Flottenbetreiber zählt, findet vom 2. bis 3. November 2015 in Amsterdam statt.

Dafür konnten bereits zahlreiche hochrangige Mitarbeiter von führenden Herstellern und Flottenbetreibern als Redner gewonnen werden, darunter leitende Vertreter von Oldcastle Materials/CRH, Caterpillar, Volvo CE, Ramirent und Komatsu.

Das ICEF, das von der KHL Group und seinen Zeitschriften International Construction und Construction Europe organisiert wird, dient den Teilnehmern als Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und sich gemeinsam über sämtliche Aspekte der gesamten Lebenszykluskosten, Finanzierung, Maschinensteuerung und Telematik, Outsourcing-Strategien und Trends im Bereich der Baumaschinentechnik und des zugehörigen Flottenmanagements auszutauschen.

Die Konferenz richtet sich speziell an die Betreiber von Baumaschinenflotten sowie Bauunternehmer, Vermietungsgesellschaften und Materialhersteller.

Den Auftakt der zweitägigen Veranstaltung bildet am 2. November eine Networking- und Auszeichnungsveranstaltung im Rahmen eines festlichen Abendessens, auf die am 3. November eine ganztägige Konferenz folgt. Ausführliche Informationen zum vorläufigen Veranstaltungsprogramm sowie zu den Bewerbungsrichtlinien für die zu vergebenden Auszeichnungen finden Sie auf www.khl.com/icef.

Unter anderem konnten bereits Scott Hazelton, Geschäftsführer der Abteilung für Bau- und Branchenpraktiken bei IHS Global Insight, Anna Hyvönen, Executive Vice President für die Region Finnland und baltische Staaten bei Ramirent, Carl Lockwood, Senior Vice President für den Bereich Strategie- und Geschäftsentwicklung bei Volvo Construction Equipment, Michiel van Ramesdonk, Vice President für den Bereich globale Flottenkundenbetreuung bei DLL (zuvor De Lage Landen), Alex Schüssler, Gründer von SmartEquip, Nicolas Thizy, Systemanwendungsspezialist bei Caterpillar und Dirk Legrand, stellvertretender Geschäftsführer von Komatsu Europe, als hochrangige Redner für die diesjährige Veranstaltung gewonnen werden.

Das ICEF 2015 wird an den großen Erfolg der Eröffnungsveranstaltung anknüpfen, die im November 2013 in Amsterdam stattfand. Damals gehörten unter anderem der frühere spanische Premierminister José María Aznar, Simon Purchon, Business Development Director von Babcock Mobile Assets und Xavier Therin, Vice President von Lafarge, zu den Rednern. ICEF lautet die neue Bezeichnung für das CEWEF-Event, das von der Groeneveld Group, einem Hersteller von mobiler Baumaschinentechnik, ins Leben gerufen wurde. 2012 wurde das CEWEF von KHL übernommen. Groeneveld wird das ICEF aber auch weiterhin als Partner unterstützen.

 
Dazu sagt Murray Pollok, Events Director bei KHL: „Das Management einer Baumaschinenflotte entwickelt sich zusehends zu einer regelrechten Wissenschaft, sodass immer mehr große Betreiber nach neuen Möglichkeiten suchen, um die Effizienz ihrer Flotten zu maximieren und ihre Overheads zu minimieren.“

„Auf dem ICEF finden Flottenmanager und Baumaschinenkäufer entscheidende Informationen zu allen Schlüsselthemen wie Kostenkontrolle, Maschinenwartung, Finanzierungstrends und Flottenmanagement-Tools, die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.“

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss