Partner

Flexibel und saugstark: Laubsauger von Kersten

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hersteller

Wenn der Herbst naht, kommen mit ihm auch Unmengen von Laub, die von Straßen und aus Parks entfernt werden müssen. Um den Laubsammel-Prozess schnell und effektiv durchführen zu können, hat KERSTEN die passenden Maschinen für jeden Anwendungsbereich parat. Wem an schnellen Ergebnissen gelegen ist, der wird beim VOTEX LVG 521 TL und LVG 541 SA fündig. Die mobilen Laubsauger aus Hardox-Stahl lassen sich einfach und ohne Werkzeugeinsatz auf einem Anhänger oder Kastenwagen montieren, von wo sie autark arbeiten können. Angetrieben werden die Maschinen von einem leistungsstarken Honda-Industriemotor. Ein indirekter Antrieb mit Keilriemen schützt den Motor dabei vor unerwarteten Blockaden des Ventilators. Beide Modelle verfügen über ein um 360 Grad drehbares Auswurfrohr, das beim VOTEX LVG 521 TL sogar optional verlängert werden kann. Mit einem Durchmesser von 200 mm garantiert der 3,3-Meter-Schlauch aus UV-beständigem Panzer-Polyurethan eine Luftleistung bis 85 m³/min, beim schwereren LVG 541 SA liegt sie bei bis zu 140 m³/min.


VOTEX LVG 525 TL: mehr Mobilität

Beide Modelle sind ebenfalls in einer mobilen Ausführung erhältlich, dem mobilen Laubsauger VOTEX LVG 525 TL und dem Laubsauger VOTEX LVG 546 A auf einer Einachs-Lafette. Wie ihre Vorgängermodelle sind die beiden Laubsauger ebenfalls mit leistungsstarken Motoren und verschleißfesten Materialien ausgestattet. Durch den fest verbauten, mobilen Unterbau gewinnen Anwender noch mehr Flexibilität und können überdies von den optimalen Saugleistungen und fünf Meter Schlauchlänge profitieren.

VOTEX VT 420: mehr Volumen

Je nach Aufgabengebiet müssen auch größere Mengen an Laub entfernt werden. Für Betriebe mit anspruchsvolleren Aufträgen steht daher der VOTEX VT 420 bereit. Mit dem kompakten Saugwagen mit Hochkipp-Entladung lassen sich auch größere Mengen problemlos entfernen. Neben einem manuell zu bedienendem Schlauch verfügt der Anhänger auch über einen Pendelschlauch, der von der Fahrerkabine aus betätigt werden kann und so ein müheloses Laubsammeln bei einer Luftleistung von bis zu 340 m³/min garantiert. Das Ladevolumen liegt bei 4,2 m³. Noch mehr Volumen gibt’s bei den Laubsaug-Wagen Votex VT 850 und VT 1100, die mit 8,5 m3 und einer Saugleistung von bis zu 240 m³/min aufwarten können. Alle Laubsaug-Wagen von Kersten verfügen über zahlreiche Optionen und Anpassungsmöglichkeiten.

Partner

Firmeninfo

Kersten Arealmaschinen GmbH

Empeler Straße 95
46459 Rees

Telefon: 0 28 51 / 92 34-10
Telefax: 0 28 51 / 92 34-44