Top-News Winterdienst Traktoren/Geräteträger

Fiedler GmbH: Kombinationstalente unter den Frontauslegemähern

Fiedler setzt auf Flexibilität durch viele Anbaumöglichkeiten

Flexibilität wird bei der Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH groß geschrieben.
Das Unternehmen entwickelt und produziert zwei Typen von Frontauslegemähern, die an jeden Schleppertyp, der mit einer Frontanbauplatte ausgerüstet ist, montiert werden können. FFA 500 und FFA 700 heißen die beiden Stars in der Produktpalette des Unternehmens. Beide sind leicht bedienbar und verursachen niedrige Betriebskosten, diese Vorzüge, gekoppelt mit ihrer Variabilität machen die Frontauslegemäher zum idealen Partner für Gemeinden, Städte, Straßenbauämter, Lohnunternehmen oder Landschaftsgestalter – eben überall dort, wo mit moderner Traktorentechnik Arbeiten im Pflegebereich ausgeführt werden. Frontauslegemäher in Kombination mit einem Schlepper als Grundfahrzeug liegen im Trend.

Um für alle Anforderungsprofile gerüstet zu sein, hat Fiedler einen Auslegemäher mit fünf Metern Reichweite und einen Auslegemäher mit sieben Metern Reichweite entwickelt. Beide besitzen ein Schnellwechselsystem, mit welchem in weniger als fünf Minuten zwölf verschiedene Arbeitsgeräte angebaut werden können. So können statt einem Mähkopf zwei verschiedene Heckenscheren (1,5 Meter und 2,1 Meter AB), eine Wildkrautbürste, ein Leitpfostenwaschgerät, eine Astschere, eine Stuppenfräse, ein Erdbohrgerät, eine Grabenfräse, eine Kehrwalze, eine Schneefräse und Werkzeuge zum Mähen montiert werden.

Kontaktdaten:

Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb GmbH
Dresdner Straße 76c
D-01877 Schmölln-Putzkau
Telefon: +49 (0) 3594 / 745 80-0
Telefax: +49 (0) 3594 / 745 80-44
Email: info(at)fiedler-gmbh.com
Internet: www.fiedler-maschinenbau.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss