News

FAUN übergibt Sonderabfallbehälter-Sparte an Bauer

Mit Wirkung zum 01.01.2013 wird FAUN den Geschäftsbereich der Sonderabfallbehälter an die Bauer GmbH, Südlohn übergeben. FAUN wird sich künftig noch stärker auf das Kerngeschäft der Entsorgungsfahrzeuge konzentrieren und gibt daher diese Sparte in die Hände des weltweit tätigen Behälterspezialisten. Die Bauer GmbH wird die Produktion, den Kundendienst und die Ersatzteilversorgung für die Sonderabfallbehälter weiterführen. Uwe Gehrt, langjähriger Produktionsleiter und Produktmanager der FAUN-Sonderabfallbehälter, wird in Zukunft für die Bauer GmbH tätig sein, so dass er weiterhin als Ansprechpartner für die notwendigen Prüfungen der Behälter zur Verfügung steht. Mit der Integration der FAUN-Sonderabfallbehälter in die Produktpalette der Bauer GmbH und der einhergehenden Spezialisierung, ergeben sich für die Kunden Produktivitätseffekte. Das Südlohner Unternehmen ist in der Branche breit aufgestellt und wächst somit zum führenden Segment-Anbieter.

FAUN, ein Unternehmen der Iserlohner KIRCHHOFF Gruppe, wird sich künftig noch stärker auf die Ausweitung der internationalen Marktaktivitäten konzentrieren. Der europaweite Marktführer für Abfallsammelfahrzeuge und Kehrmaschinen beschäftigt weltweit 1000 Mitarbeiter und unterhält fünf Produktionswerke.

www.faun.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss