News Grün-/Flächenpflege

Farbenfrohe Kübel früh in der Saison!

Zu den öffentlichen Grünanlagen gehören natürlich auch die Blumenkübel, die in der Stadt oder Gemeinde als Farbtupfer oder auch als Verkehrsleitung eingesetzt werden. In vielen Städten werden die Kübel vor dem Winter eingelagert oder bleiben diese ungenutzt stehen. Nur ein geringer Anteil nimmt eine wintergrüne Gestaltung mit Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen vor.

Blumenzwiebeln für frühzeitige Farbtupfer…
Gerade die im Frühjahr blühenden Blumenzwiebeln eignen sich besonders für den Einsatz in Kübeln und verleihen dem Straßenbild schon früh erste Farbtupfer. Natürlich können Sie auch im Topf vorgezogene Blumenzwiebeln vom Züchter verwenden, um in Kombination mit zweijährigen Pflanzen oder früh blühenden Sträuchern erste Farbakzente zu setzen. Das Sortiment, das Sie im Herbst in Form von Blumenzwiebeln pflanzen können, ist allerdings viel umfangreicher, und damit erzielen Sie bei einem klugen Einsatz auch eine viel längere Blütezeit. So können Sie ganz bequem Tulpen oder Narzissen zwischen Stauden in einem Kübel oder als Unterbepflanzung unter einem Baum bzw. Strauch in einem Kübel einsetzen. Wenn Sie einen Kübel mit zweijährigen Pflanzen haben, dann können Sie diesem mit einem Blumenzwiebelsortiment, das von Krokussen bis hin zu Narzissen reicht, ganz einfach zusätzliche Farbe und Vielfalt verleihen.

Lasagne-Bepflanzung…
Viele von Ihnen haben sicher schon einmal vom Lasagne-Pflanzsystem gehört. Dabei pflanzen Sie die spät blühenden Blumenzwiebeln am tiefsten ein und die am frühesten blühenden Blumenzwiebeln kurz unter der Oberfläche. Mit diesem praktischen System erzeugen Sie eine vielfältige Blüte. Bei Verver Export finden Sie die sogenannten „Happies“, eine spezielle Mischung, die für den Einsatz in Kübeln besonders gut geeignet ist. Alles ist bereits für einen Pflanzbereich von 1 m² mit einer langen Blütezeit abgestimmt und Sie können alles in derselben Tiefe pflanzen. Ohne Kenntnisse des Sortiments erzielen Sie das bestmögliche Ergebnis.

The Happies!
Nicht umsonst trägt diese Produktreihe den Namen „The Happies“. Wenn man auf dem Weg zur Arbeit, an der Bushaltestelle oder im Einkaufszentrum die ersten Farbtupfer entdeckt, wird man nämlich garantiert fröhlich gestimmt. Eine „Happies“-Mischung hat die Eigenschaft, dass sie einem Kübel das ganze Frühjahr über Farbe verleiht. Danach kann der Inhalt durch eine Sommerbepflanzung ersetzt werden.

Für einen überwältigenden Effekt pflanzen Sie am besten 200 Blumenzwiebeln pro m², in Kombination mit zweijährigen Pflanzen sind dies ca. 70 Blumenzwiebeln pro m². Es gibt verschiedene Farbschemata, in denen sich die Blüte vollzieht. Lassen Sie sich von einigen Anwendungsbeispielen von Kollegen inspirieren.

„Happy Enano“ – Zählt zu den Favoriten unserer Kunden, die Blumenzwiebeln in Kübeln pflanzen. Insbesondere die Blütenpracht, Windbeständigkeit und der sommerliche Effekt der Anemone Coronaria sind Gründe genug, um sich für diese besondere Mischung zu entscheiden.

„Happy Queen“ – Stiehlt dank der Kombination der warmen orangenen Farbe mit verschiedenen Blautönen garantiert die Show. Eine robuste, doppelte Tulpe, die lange für Farbe sorgt.

„Happy Sky“ – Tulpen sind ein wichtiger Bestandteil der verschiedenen Happy-Konzepte. Sie prägen das Straßenbild und sorgen für einen echten Frühlingsgruß. In der Mischung Happy Sky sind sie rosa und kommen bei der blau-weißen Blumenzwiebelmischung zu verschiedenen Zeitpunkten der Saison besonders zur Geltung. 

 

FIRMENINFO

Verver Export GmbH

Am Sandthof 13
47574 Goch

Telefon: 0031 72 5051481
Telefax: 0031 72 5053777

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss